Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Grünes Licht: Lupinenanbau für Kaffeeröster

Nisdorf Grünes Licht: Lupinenanbau für Kaffeeröster

Familie Rost aus Nisdorf kann sich über Land(auf)schwung-Fördermittel freuen

Nisdorf. Was bisher nur als Bodenverbesserer diente, wird nächstes Jahr im Auftrag der Röster Marcel und Michelle Rost richtig angebaut. Aus Lupinensamen werden Produkte entstehen, die die Palette der „Biorösterei LandDelikat“ um 100 Prozent echte regionale Spezialitäten bereichern sollen.

Mit der positiven Beurteilung des Förderantrags durch das Land(auf)schwung-Entscheidungsgremium wird mit Hilfe dieses Projektes eine neue Produktionsstätte aufgebaut. Mittlerweile gab es von der Baubehörde des Landkreises grünes Licht für das Vorhaben.

Das Projekt der Familie Rost ist eine von zehn Maßnahmen seit 2015, die im Rahmen des Bundesmodellvorhabens durch die Stabsstelle Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung des Landkreises bewilligt wurden. Als nächstes Projekt wird am 1. September in Schlemmin der Ausbau der „Gläsernen Mühle“ beginnen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Zwischen Sund und Trebel
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.