Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Morgen Kabarett mit Arnulf Rating in Klausdorf

Klausdorf Morgen Kabarett mit Arnulf Rating in Klausdorf

Nicht nur mit dem Musiksommer sorgt Klausdorf für Furore, auch die Kabarett-Saison läuft auf Hochtouren.

Klausdorf. Nicht nur mit dem Musiksommer sorgt Klausdorf für Furore, auch die Kabarett-Saison läuft auf Hochtouren. Einer der besten Kabarettisten Deutschlands, sozusagen aus der Bundesliga des Kabaretts, ist morgen live im Vorpommernhus zu Gast. Wenn sich Arnulf Rating seinen Stapel Zeitungen packt, geht die Karussellfahrt auf dem Medienrummel los.

 

OZ-Bild

Kabarettist Arnulf Rating tritt morgen in Klausdorf auf.

Quelle: Agentur

Nachrichten können ja im Hirn schneller verlöschen als die Pixel auf dem Schirm. Und wir merken: Dreimal täglich googeln reicht nicht. Die Suchmaschine liefert alles – nur keine Haltung. Denken müssen wir immer noch selber. Und es macht Spaß.

„Akut droht die Flüchtlingswelle unser Resthirn wegzuspülen. Besoffen vom Gutmenschentum unserer neuen Willkommenskultur vernebeln wir uns gern die Ursachen: Wir sind süchtig nach Öl“, heißt es in seiner Programm-Ankündigung.

Arnulf Rating wurde 1951 geboren und wuchs in Wuppertal auf. Er studierte in Münster und Berlin. In Berlin gründete er 1977 zusammen mit Günter Thews die Kabarettgruppe „Die drei Tornados“, denen er bis zur Auflösung 1990 angehörte. Mehrere Auftritte hatte er anschließend ab 1990 mit Kabarettgrößen wie Matthias Beltz, Achim Konejung,Heinrich Pachl und Horst Schroth.

Organisiert werden die Kulturveranstaltungen in Klausdorf – ob nun seit fünf Jahren die Kabarettreihe oder seit zehn Jahren der Musiksommer – vom Vorpommernhus-Verein in Klausdorf, der sich 2012 neu gründete und mittlerweile 40 Mitglieder zählt.

Karten für den Kabarettabend gibt es im OZ-Servicecenter in Stralsund am Apollonienmarkt 16 oder direkt im Vorpommernhus.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Zwischen Sund und Trebel
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.