Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Plattdeutsch in der neuen Dorfbücherei

Eixen Plattdeutsch in der neuen Dorfbücherei

Die Frauen der Gemeindebücherei und der Bürgermeister von Eixen, André Bonitz (Piratenpartei) laden am kommenden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr alle Senioren und Interessierte ...

Eixen. Die Frauen der Gemeindebücherei und der Bürgermeister von Eixen, André Bonitz (Piratenpartei) laden am kommenden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr alle Senioren und Interessierte zu einer gemütlichen Leserunde in die kürzlich neu eröffnete Bücherei nach Eixen ein.

Sie befindet sich im Gemeindezentrum direkt neben der Feuerwehr in Eixen. Bei Kaffee, Kuchen und Likör beginnt die Veranstaltung mit einer filmischen Reise durch die Gemeinde Eixen.

Den Höhepunkt des Nachmittags sollen dann jedoch die Geschichten, Episoden und Begebenheiten auf Platt- und Hochdeutsch, gelesen von Monika Thomas und Sylvia Dippel, bilden.

Diese Plattdeutsch-Veranstaltung soll den Auftakt bilden für regelmäßige Gemeindenachmittage mit den unterschiedlichsten Themen. Gedacht ist dabei an Seniorennachmittage, ebenso wie Leserunden, Kindernachmittage bis hin zum Handarbeits- und Bastelkreis. Es gibt schon eine Reihe erster Ideen. Einen Termin gibt es auch schon: Zumindest für den Seniorennachmittag. Er wird in Zukunft immer am letzten Donnerstag im Monat in der Gemeindebücherei stattfinden.

Seniorennachmittag in der neuen Gemeindebücherei im Gemeindezentrum Eixen am 27. März von 14 bis 16 Uhr.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.