Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Schätzfrage entscheidet Velgaster Olympiade

Velgast Schätzfrage entscheidet Velgaster Olympiade

„Das ist eine Schere!“ verkündet Azhaar stolz, als sie einen der geheimnisvollen Gegenstände im Tastkoffer der Handarbeitsfrauen erkannt hat.

Voriger Artikel
Pantelitz schnappt sich Feuerwehr-Pokal
Nächster Artikel
Blues im Landsdorfer Gutshaus

Familie Mazourk am Stand der Handarbeitsfrauen.

Quelle: Tscheuschner

Velgast. „Das ist eine Schere!“ verkündet Azhaar stolz, als sie einen der geheimnisvollen Gegenstände im Tastkoffer der Handarbeitsfrauen erkannt hat. Erstaunlich dabei war allerdings nicht nur, überhaupt eines der Geräte im Koffer zu ertasten, sondern diese auch noch in Deutsch zu benennen.

Azhaar und ihre Familie sind aus Syrien und leben erst seit März dieses Jahres in Velgast. Doch bei der inzwischen 5. Auflage der Vereinsolympiade wollten sie unbedingt dabei sein. Und hatten bei bestem Spätsommerwetter offenbar viel Spaß an der von den Velgaster Vereinen alljährlich organisierten Mitmachaktion. An den zehn Stationen gab es dann auch wieder alle möglichen und unmöglichen Aufgaben zu bewältigen. Bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr musste eine Wasserleitung montiert werden, um das Feuer in einem Minimehrfamilienhaus zu löschen.

Die Tischtennissparte des Sportvereins erwartete, dass man Tischtennisbälle per Aufschlag in Eierpackungen unterbrächte und beim Anglerverein sollte ein widerspenstiger Gummiwurm einen möglichst weiten Flug vollbringen. Alles Herausforderungen mit höchstem Unterhaltungswert für alle der gut 70 Aktiven.

Und zum Schluss musste dann gar noch eine Schätzaufgabe über den Pokalgewinn entscheiden. Denn eine sehr motivierte Kindermannschaft um Marko Becker und die Frauen des Velgaster Carnevals Clubs waren nach leidenschaftlichem und engagiertem Wettstreit mit 82 Punkten ins Ziel gegangen. Gleichstand. Und schließlich Happyend für die jüngsten Olympioniken, die sich etwas näher an die Höhe des höchsten Gebäudes der Welt schätzten und sich dann ausgiebig über ihren Pokal freuten, wie alle Beteiligtenüber eine gelungene Velgaster Vereinsolympiade.

Bernd Tscheuschner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Julia Jentsch über ihr Abtreibungsdrama „24 Wochen“, hilfreiche Hebammen und weinende Zuschauer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Zwischen Sund und Trebel
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.