Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Vorpommern-Rügen vergibt 4400 Bildungsgutscheine
Vorpommern Stralsund Vorpommern-Rügen vergibt 4400 Bildungsgutscheine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.01.2015
Stralsund

Mehr als 4400 Karten für das Bildungs- und Teilhabepaket sind 2014 kreisweit ausgegeben worden. Damit sollen Familien mit geringem Einkommen größere Chancen haben, ihren Kindern beispielsweise die Mitgliedschaft in einem Verein zu ermöglichen. Auch Mittagessen in Kita und Schule, Lernförderung oder Ausflüge werden finanziell unterstützt.

Der Landkreis Vorpommern-Rügen hat die Bildungskarte 2014 eingeführt — mit einem Online-Abrechnungssystem. Nach Informationen des Landkreises sind aktuell 218 Anbieter registriert. Dazu gehören zahlreiche Vereine zwischen Kap Arkona und Trebeltal.

Die Anbieter können sich in fünf verschiedenen Börsen anmelden (Teilhabe, derzeit sind das 112 Angebote), Ausflüge (55), Mittag Kita (101), Mittag Schule (38) und Lernförderung (15). Ein Anbieter — etwa ein Verein — kann sich für mehrere Börsen anmelden. Nach seiner Registrierung erfolgen eine Prüfung und die Freischaltung durch den Bürgerservice des Landkreises.

Seit der Landkreis voriges Jahr die Bildungskarte eingeführt hat, sind die Umsätze stark nach oben geschnellt. Im April betrug der Umsatz noch 866,30 Euro, im November waren es dann schon 56 440,63 Euro.

Infos: www.lk-vr.de.



OZ

Stralsund — Ein neues Förderprogramm des Bundes befasst sich mit Möglichkeiten, den ländlichen Raum zu stärken.

17.01.2015

Förderverein der Steinhäger Schule dankt für Spenden.

17.01.2015

Die Kirchengemeinde Steinhagen organisiert zum 15. Mal eine Filmwoche. Diesmal stehen humorvolle Streifen im Mittelpunkt.

17.01.2015