Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Südvorpommern
In Pasewalk sind neben dem Turm „Kiek in de Mark“ weitere Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten. Die Klappbrücke am Hafen von Ueckermünde ist einer der Anziehungspunkte in der sanierten Altstadt. Das Freilichtmuseum Ukranenland bei Torgelow stellt die slawische Besiedlung der Uckerniederung dar. Das klassizistische Rathaus ist eines der Wahrzeichen der Stadt Strasburg. Die 1911 erbaute Martin-Luther-Kirche mit ihrem 48 Meter hohen Turm prägt die Silhouette der Stadt Eggesin. Die Burg Löcknitz, lawische Wälle und eine tausendjährigeEiche erinnern an die lange Geschichte von Löcknitz.
Frank-Walter Steinmeier.
Eggesin

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) erkundet Frank-Walter Steinmeier Randow und Uecker im Naturpark am Stettiner Haff.

mehr
  • Bundespräsident setzt MV-Besuch mit Floßfahrt fort
  • Kritik an Inklusionsstrategie des Landes
  • Eisenbahnerlebniszentrum lockt mit Dampflokomotiven
  • Rund 50 000 Besucher beim traditionellen Fischerfest
  • Urlauberkind bei Unfall leicht verletzt
Greifswald
In Greifswald-Wieck hat am Freitag das dreitägige Fischerfest begonnen.

Die Organisatoren erwarten wie in den Vorjahren rund 50 000 Besucher im zu Greifswald gehörenden Fischerdorf Wieck.

mehr
Rostock/Schwerin/Wismar/Greifswald/Stralsund
Stammgast Sarah Göbel (24) und Eiswerkstatt-Mitarbeiter Ole Zellmer (29)in Rostock.

Tausende OZ-Leser haben entschieden: Zehn Eisdielen aus dem ganzen Land setzten sich gegen ihre lokale Konkurrenz durch und treten ab sofort im Landesfinale gegeneinander an: Welche Eisdiele ist die beste in MV?

mehr
Pasewalk/Lassan
Gülle auf einem Acker: Anwohner fühlen sich vom Mief belästigt, Naturschützer warnen vor der Nitratbelastung des Grundwassers.

Bürgerinitiative forciert ihren Protest und richtet einen dringenden Appell an den Kreistag von Vorpommern-Greifswald

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lassan/Pasewalk
An der Kreuzung Pulow/Papendorf/Klein Jasedow soll ein Güllegroßlager entstehen.

Etwa 25 Gegner des im Lassaner Winkel geplanten Güllegroßlagers machten ihrem Ärger am Montagabend vor dem Kreistag Vorpommern-Greifswald Luft.

mehr
Ferdinandshof/Ducherow
Bei dem Unfall in der Nähe von Ducherow südlich von Anklam entstand an dem Lkw ein Sachschaden in Höhe von 30 000 Euro.

Die Ursache für den Unfall in der Nähe von Ducherow südlich von Anklam ist noch unklar. Der Fahrer blieb unverletzt.

mehr
Torgelow
An dem VW Golf entstand ein Schaden von 2000 Euro.

Bei dem Unfall auf der Kreisstraße 12 in der Nähe von Torgelow wurde der 35-Jähriger leicht verletzt.

mehr
Grünz/Cottbus
Das teilweise zerstörte Cockpit des Fliegers Tupolew 134A.

Eine 29 Tonnen schwere Tupolew 134, die seit 1991 im südostvorpommerschen Grünz auf eine Verwendung als Café wartet, soll einen Platz im Museum finden. Der Abtransport in Teilen gestaltet sich schwierig.

mehr
Ferdinandshof
Löscharbeiten an einem Haus in Ferdinandshof, das von einem Blitz getroffen worden war.

Bei dem Zwischenfall im südostvorpommerschen Ferdinandshof ist ein Schaden von 80 000 Euro entstanden. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Am Wochenende drohen weitere Gewitter.

mehr
Ranzin
Der Kirchenchor unter Leitung von Gerlind Heller trug zur musikalischen Gestaltung des Festgottesdienstes bei.

Die Kirchengemeinde Züssow-Zarnekow-Ranzin hat eine neue Begegnungsstätte in Ranzin, Landkreis Vorpommern-Greifswald. Sie wurde im Beisein des Bischofs Hans-Jürgen Abromeit mit einem festlichen Gottesdienst eingeweiht.

mehr
Wolgast
Bei der Übergabe des neuen Notarzteinsatzfahrzeugs (v.l.): Wolgasts Bürgermeister Stefan Weigler und die beiden neuen Wolgaster Fachbereichsleiter Ralf Fischer und Karina Kaiser, Dr. Timm Laslo als Chef des Eigenbetriebes Rettungsdienst des Landkreises, Kreis-Sozialdezernent Dirk Scheer, Paul Leidig als Leiter Rettungsdienst des DRK Ostvorpommern-Greifswald und Ronald Duda, Mitarbeiter des Eigenbetriebes Rettungsdienst.

26 Fahrzeuge sollen 2017 in Vorpommern-Greifswald in Dienst gestellt werden.

mehr
Marnitz/Wolgast/Liepgarten/Bad Doberan/Waren
Feuerwehrleute pumpen Wasser von einer Straße im südvorpommerschen Liepgarten.

Der Regen hört nicht auf: Kanalisationen bewältigen die Wassermassen von bis zu 100 Liter pro Quadratmeter nicht mehr; Veranstaltungen müssen abgesagt werden. Auf nassen Straßen kommt es zu Unfällen.

mehr
Ueckermünde/Zecherin
Das Seenotrettungsboot „Dora“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) aus Ueckermünde.

Helfer aus Ueckermünde haben einen Mann bei der Zecheriner Brücke aus dem Wasser geholt, in das er bei böigem Wind gestürzt war.

mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Neubrandenburg
Die Ähren von fast reifem Weizen schwanken auf einem Feld.

Die Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern rechnen in diesem Jahr mit einer guten Ernte bei Getreide und Raps sowie bei allen Sommerkulturen.

mehr
Heringsdorf/Schwerin/Rostock/Bobitz/Anklam/Greifswald
Diese Vierlinge aus Sachsen verbringen ihren Urlaub derzeit auf Usedom.

+++ Spaziergängerin findet Leiche am Strand +++ Stadtvilla in Anklam ausgebrannt +++ Gute Aussichten für Bauern in MV +++ Drogendealer und Waffennarr vor Gericht +++

mehr
Altentreptow/Grimmen
Ein Blitzer an einer Autostraße.

Von 1827 in vier Stunden zwischen Grimmen und Altentreptow kontrollierten Fahrzeugen müssen sich 183 Fahrzeugführer auf Bußgelder einstellen.

mehr