Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Südvorpommern
In Pasewalk sind neben dem Turm „Kiek in de Mark“ weitere Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten. Die Klappbrücke am Hafen von Ueckermünde ist einer der Anziehungspunkte in der sanierten Altstadt. Das Freilichtmuseum Ukranenland bei Torgelow stellt die slawische Besiedlung der Uckerniederung dar. Das klassizistische Rathaus ist eines der Wahrzeichen der Stadt Strasburg. Die 1911 erbaute Martin-Luther-Kirche mit ihrem 48 Meter hohen Turm prägt die Silhouette der Stadt Eggesin. Die Burg Löcknitz, lawische Wälle und eine tausendjährigeEiche erinnern an die lange Geschichte von Löcknitz.
In einem Unternehmen in Torgelow (Vorpommern-Greifswald) ging am Dienstag ein Brief ein, aus dem nach dem Öffnen weißes Pulver rieselte.
Torgelow

In einem Unternehmen in Torgelow (Vorpommern-Greifswald) ging am Dienstag ein Brief ein, aus dem nach dem Öffnen weißes Pulver rieselte.

mehr
  • Brief mit verdächtigem Pulver entdeckt
  • MV stellt sich im Bundesrat nicht gegen die Maut
  • Lager mit Strohballen in Flammen
  • 29-Jährige bei Unfall schwer verletzt
  • Defizit am Uniklinikum Greifswald: „Es ist fünf vor zwölf“
Lubmin
Kultblondine Daniela Katzenberger – für unser kleines Seebad einfach eine Nummer zu groß. (Archivfoto)

Katerstimmung in Lubmin: Hier hätte man Daniela Katzenberger gern zu einem Gastspiel begrüßt.

mehr
Ferdinandshof
Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall in Ferdinandshof (Landkreis Vorpommern-Greifswald) schwer verletzt worden.

Ein Vorfahrtfehler hat im ostvorpommerschen Ferdinandshof zur Kollision zweiter Autos an einer Kreuzung geführt.

mehr
Greifswald
Überglücklich: Anja mit ihren Eltern Heike und Jens-Uwe Röhl. Rechts ihre behandelnden Ärzte Prof. William Krüger (hinten) und Dr. Martin Weigel sowie links Pfleger Jörg Stüwer und Schwester Anka Michalak.

Die 26-Jährige mit Down Syndrom aus Anklam kann hoffen. Im Deutschen Knochenmarkspender-Register wurde ein sogenannter genetischer Zwilling für sie gefunden. Schon bald soll die Transplantation stattfinden.

mehr
Schwennenz
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße.

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch Fahrzeuge vom Gelände eines Baubetriebes in Schwennenz entwendet.

mehr
Zinnowitz
Urlauber in Zinnowitz müssen künftig etwas tiefer in die Tasche greifen. Zur Urlaubssaison 2017 steigt die Kurtaxe.

Am Dienstagabend beschlossen die Gemeindevertreter die Erhöhung der Kurtaxe in Zinnowitz. Die Hauptsaison wird bis Ende Oktober verlängert. Steigende Kosten und mehr Angebote sind die Gründe für die Steigerung.

mehr
Rostock/Athen

Der Rumäne war 2010 wegen diverser Raubstraftaten in Griechenland zu 16 Jahren und sechs Monaten Haftstrafe verurteilt worden, war aber untergetaucht.

mehr
Ueckermünde

Nach neun Monaten Bauzeit ist die neue Anlage im südostvorpommerschen Ueckermünde in Betrieb genommen worden. Die leistungsstarken Pumpen sichern unter anderem die Altstadt, ein Krankenhaus und den Tierpark gegen Überschwemmungen.

mehr
Pasewalk/Anklam
Bei einem rechten Aufmarsch in Anklam hatte ein heute 48-Jähriger den Hitlergruß gezeigt. Jetzt wurde er verurteilt.

Ein 48-Jähriger, der bei einen Anti-Asyl-Demonstration in Anklam das verbotene Nazi-Symbol gezeigt hatte, ist vom Amtsgericht Pasewalk verurteilt worden.

mehr
Jatznick/Belling
Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 109 bei Belling (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist am Montag eine Frau schwer verletzt worden.

Ein 63-Jähriger geriet am Montag nahe Belling (Landkreis Vorpommern-Greifswald) mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße 109 in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Pkw einer 36-Jährigen.

mehr
Pasewalk/Anklam
Ein Richter hält einen Hammer in der Hand.

Ein 1968 geborener Mann muss sich vor dem Amtsgericht im südostvorpommerschen Pasewalk verantworten, weil er im benachbarten Anklam bei einer Demonstration gegen Flüchtlinge das Nazi-Symbol gebraucht haben soll.

mehr
Anklam/Greifswald
Anja Röhl (26) ist schwer an Leukämie erkrankt. Ihr Vater Jens-Uwe Röhl hofft schnell auf einen Stammzellspender. Es ist ihre einzige Überlebenschance.

Überlebenschance für die 26-Jährige, die das Down-Syndrom hat, nur mit Hilfe eines
Stammzellspenders. Der muss schnell gefunden werden. Am Sonnabend gibt es dazu eine große Typisierungsaktion in Anklam.

mehr
Pasewalk
Einer Person werden Handschellen angelegt.

Ein verurteilter 31-Jähriger ist am Mittwoch von der Polizei bei einer Routinekontrolle auf der A11 nahe Pomellen entdeckt worden.

mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Friedland
Fünf Menschen sind am Montag bei einem Unfall in der Nähe von Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) verletzt worden, drei von ihnen schwer.

Nahe Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) stießen am Montagnachmittag zwei Autos zusammen. Drei Menschen wurden schwer, zwei weitere leicht verletzt.

mehr
Heringsdorf
Zu Pfingsten werden auf Usedom wieder die Kleinkünstler erwartet. Diesmal sind es 27 Teilnehmer aus 20 Nationen.

Das Teilnehmerfeld für das 18. Internationale Kleinkunstfestival in Heringsdorf auf Usedom steht. Die Jury wählte aus 260 Bewerbern 27 Künstler aus 20 Nationen aus, die zu Pfingsten für den „Hut“ zaubern, musizieren oder jonglieren.

mehr
Stralsund/Greifswald
Ein Schild mit der Aufschrift „Bühneneingang“ steht vor dem Theater Vorpommern in Greifswald.

Die Mitarbeiter am Theater Vorpommern wollen mehr Lohn. Doch das Theater hat nur wenig Spielraum: 208 000 Euro zusätzlich wollen die Rechtsträger geben.

mehr