Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Brandenburger stirbt bei Unfall in Vorpommern

Torgelow/Potsdam Brandenburger stirbt bei Unfall in Vorpommern

Auf einer Landstraße zwischen dem südostvorpommerschen Torgelow und Viereck kollidierten zwei Fahrzeuge frontal.

Torgelow. Ein Autofahrer aus dem Land Brandenburg ist am Sonntagabend bei einem Unfall im Kreis Vorpommern-Greifswald ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, geriet der 35-Jährige aus der Uckermark auf der Landesstraße 321 in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen.

Der Unfall ereignete sich zwischen Torgelow und Viereck. Der 35-Jährige starb am Unfallort. Der 54-jährige Fahrer des anderen Autos aus Vorpommern wurde beim Aufprall schwer verletzt. Seine 39 Jahre alte Beifahrerin wurde leicht verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30 000 Euro. Die Straße war fünf Stunden lang voll gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Südvorpommern
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist