Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südvorpommern Einbruchsspuren: Flammen zerstören Gartenlaube
Vorpommern Südvorpommern Einbruchsspuren: Flammen zerstören Gartenlaube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 09.11.2018
In einer Gartenanlage in Torgelow kam es zu einem Brand. (Symbolbild) Quelle: Christina Hinzmann / GT
Torgelow

In der Gartenanlage „Ueckerblick“ in Torgelow ist Donnerstagnacht eine Gartenlaube komplett abgebrannt. Am Haupteingang der Gartensparte wurden Einbruchsspuren entdeckt, Zusammenhänge werden geprüft, so die Polizei. Beim Brand entstand ein Schaden von 2000 Euro, verletzt wurde niemand.

15 Kameraden der Feuerwehr löschten das Feuer. Weiters überprüft die Kripo die genauen Brandursachen. Es besteht der Verdacht auf Brandstiftung.

RND/ka

Bei einem Feuer in einer riesigen Putenmastanlage ist in Heinrichswalde (Kreis Vorpommern-Greifswald) ein knapp 80 Meter langer Stall ausgebrannt.

08.11.2018

Das Projekt „Nachbarspracherwerb von der Kita bis zum Schulabschluss“ wird auch nach 2020 fortgesetzt. Knapp 3400 Schüler und Kita-Kinder des Kreises Vorpommern-Greifswald beteiligen sich inzwischen daran.

07.11.2018

Drogen, Suspendierung, Zwangseinweisung: Der Bürgermeister von Ueckermünde Gerd Walther sorgt mit seinen Eskapaden seit Monaten für Schlagzeilen. Ein Ende des Rechtsstreits um die Absetzung von Walther ist nicht absehbar.

07.11.2018