Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südvorpommern Feuer zerstört Schilf und Gartenlaube
Vorpommern Südvorpommern Feuer zerstört Schilf und Gartenlaube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 23.03.2014
Leopoldshagen

Bei einem Feuer sind rund 3000 Quadratmeter Schilf in einem Naturschutzgebiet nahe Leopoldshagen bei Ueckermünde (Landkreis Vorpommern-Greifswald) in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Polizei brach der Brand am Samstagabend aus. Er konnte von mehreren Freiwilligen Feuerwehren aus der Region gelöscht werden.

Kurz darauf brannte im benachbarten Ueckermünde, in einer Kleingartenanlage eine Laube nieder. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. 

Die Ermittler untersuchen die Ursachen. In der Region war es zuletzt mehrfach zu Böschungsbränden gekommen.



OZ

Eine angeblichen Wildunfall hat ein 47-Jähriger beim südostvorpommerschen Radewitz unverletzt überstanden.

10.03.2014

Der ehemalige Boxweltmeister ist auf dem Parteitag in Ducherow (Kreis Vorpommern-Greifswald) nomniert worden. Er will in der Politik den Sport stärken.

03.03.2014

Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach einem Unbekannten, der in Karlshagen mehrere tausend Euro erbeutet hat.

03.02.2014