Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südvorpommern Motorradfahrer rast in Linkskurve: Schwer verletzt
Vorpommern Südvorpommern Motorradfahrer rast in Linkskurve: Schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 09.09.2018
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Quelle: Nicolas Armer/archiv
Anzeige
Pasewalk

Wegen seiner zu hohen Geschwindigkeit ist ein 33 Jahre alter Motorradfahrer bei Pasewalk im Landkreis Vorpommern-Greifswald bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Polizei zufolge war der Mann am Samstagnachmittag auf einer Landstraße unterwegs, als er zu schnell in eine Linkskurve fuhr. Anschließend kam er von der Straße ab und stürzte. Das Motorrad blieb neben der Fahrbahn liegen, während der Fahrer auf den etwa zwölf Meter entfernten Radweg geschleudert wurde. Der 33-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Greifswalder Klinik gebracht. Die Landstraße musste vorrübergehend gesperrt werden.

dpa/mv

Aktuelle Beiträge 20-Jähriger brutal in Karpin überfallen - Maskierte schlugen mit Baseballschlägern zu

Ein 20-Jähriger ist in der Nacht zu Sonntag im Eggesiner Ortsteil Karpin brutal überfallen und zusammengeschlagen worden. Vier bis sechs mit Sturmhauben maskiert Täter wirkten laut Polizei unter anderem mit Baseballschlägern auf den jungen Mann ein.

09.09.2018

Für die anstehende Bürgermeisterwahl in Torgelow (Kreis Vorpommern-Greifswald) hat der Wahlausschuss die Bauamtsleiterin Kerstin Pukallus und den Stadtvertreter Dan Schünemann (Alternative für Torgelow) zur Wahl zugelassen.

05.09.2018

Ein Rentner aus Brandenburg ist mit seinem Wagen auf einem Autobahnparkplatz der A20 im Kreis Vorpommern-Greifswald verunglückt und eine Böschung hinaufgefahren. Dabei wurden der 77-Jährige und seine ebenso alte Ehefrau aus Velten (Kreis Oberhavel) am Sonntag schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte.

03.09.2018
Anzeige