Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Nach Bedrohung: Polizei nimmt 38-Jährigen fest

Torgelow Nach Bedrohung: Polizei nimmt 38-Jährigen fest

Der aus Afghanistan stammende Mann war in Torgelow (Vorpommern-Greifswald) mit einem Messer unterwegs.

Voriger Artikel
Konflikt am Rande der Ueckermünder Hafftage
Nächster Artikel
Tausende Besucher bei Tag der Seenotretter

Die Polizei brachte den Afghanen ins Krankenhaus nach Ueckermünde.

Quelle: Christopher Niemann

Torgelow. Die Polizei in Torgelow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) hat in der Nacht zu Mittwoch einen aus Afghanistan stammenden Mann festgenommen. Dieser hatte mit einem Messer Heckenpflanzen attackiert und einen 19-jährigen Landsmann verbal bedroht, teilte das Polizeipräsidium Neubrandenburg mit.

Der Mann wurde aufgrund der psychischen Umstände mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Warum der 38-Jährige mit einem Messer unterwegs war, wird derzeit vom Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Anklam ermittelt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395 / 55 82 22 24, die Internetwache (www.polizei.mvnet.de) oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Das Auto gehört Grünen-Mitglied Michael Steiger / Der Staatsschutz ermittelt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Südvorpommern
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist