Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Usedom
Das „Weiße Schloss“ ist das älteste Gebäude von Heringsdorf. In Peenemünde informiert das Historisch-Technische Museum über die Geschichte der Heeresversuchsanstalt. Das sowjetische Ehrenmal in Ahlbeck erinnert seit 1954 an die Opfer des Faschismus. Das Rathaus Wolgast ist ein Putzbau vom Anfang des 18. Jahrhunderts und steht unter Denkmalschutz. Die Peene-Tor-Brücke verbindet den südlichen und nördlichen Teil Anklams über den Peenefluss miteinander.
In einem Zempiner Imbiss wurde eine hochwertige Eismaschine gestohlen. (Symbolfoto)
Zempin

In Zempin auf der Insel Usedom wurde ein Imbiss von Dieben heimgesucht. Im Fokus stand eine hochwertige Eismaschine.

mehr
  • Hochwertige Eismaschine gestohlen
  • Neue Bernsteinkönigin heißt Annabell
  • 69 Mannschaften beim Frühlingsmarsch
  • HSV schlägt erneut ein SpitzenteamKostenpflichtiger Inhalt
  • Wolgaster protestieren gegen Landespolitik
Anzeige
Immobilienberatung für Wolgast

Diese Woche: Unsere Immobilienberatung. Der Traum von den eigenen vier Wänden steht in Deutschland an Nr.1! Wir sind in Vorpommern der TOP-Anbieter in allen Fragen rund um das Thema Immobilie. Bei uns bekommen Sie nichts „von der Stange“. Wir richten unsere Beratung nach Ihren Wünschen aus!

  • Kommentare
mehr
Kölpinsee

Selbstbewusste 18-jährige Zempinerin tritt Amt an / Bernsteintage enden mit ihrer Krönung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald

Der 3. Verbandstag des Fußballverbandes Vorpommern-Greifswald endete mit der Wahl eines neuen Vorstandes, nach dem der langjährige Vorsitzende, Horst Zirzow, auf eine weitere Kandidatur verzichtet hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
GUTEN TAG LIEBE LESER

U, U, Usedom ist der neue Schlachtruf, wenn die Inselhandballer zum Punktspiel in der Ahlbecker Pommernhalle auflaufen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wolgast

Lautstarke Kritik begleitet Eröffnung des neuen SPD-Bürgerbüros

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anklam

Der aus Pommern stammende Reformator Johannes Bugenhagen (1485-1558) erhält ein eigenes Musical.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anklam

Mobil machte heute ab 10 Uhr Halt in der Lilienthalstadt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bansin

Marion und Helmut Sorg haben sich in die Insel verliebt. Eine Rückkehr an den Berliner Ku’damm kommt nicht mehr in Frage

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswalder Oie

Auf der Naturschutzinsel Greifswalder Oie werden aktuell wieder Vögel gezählt und beringt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Usedom

Bürgermeister Jochen Storrer und Bürgerinitiative trafen sich zu klärendem Gespräch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Usedom

75-Jährige muss zur Behandlung ins Krankenhaus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hohendorf

Bei der Teckelschau wird bei den Zuchttieren nahezu alles gründlich in Augenschein genommen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Die Greifswalder Oie ist eine 54 Hektar große Insel, die etwa zwölf Kilometer nördlich von Usedom und zehn Kilometer östlich von Rügen in der Pommerschen Bucht, Landkreis Vorpommern-Greifswald, liegt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Greifswald
Ernst Moritz Arndt auf einem Gemälde

Als „Geschichtsexorzismus“ und als „Wegsäubern“ bezeichnet der Historiker und Journalist Götz Aly die Forderung, Ernst Moritz Arndt aus dem Namen der Greifswalder Universität zu entfernen. Es gebe genug Gründe, den Pommern zu ehren.

mehr
Torgelow/Schwerin
Bioreaktor aus Torgelow.

In Zusammenarbeit mit einer Hochschule will die ME-LE-Gruppe einen Bioreaktor auf den Markt bringen, der Reisabfälle verwerten kann.

mehr
Sassnitz
Steilküste mit der Ernst-Moritz-Arndt-Sicht.

Eine Person ist am Sonnabend in der Nähe der Ernst-Moritz-Arndt-Sicht rund 60 Meter in die Tiefe gestürzt und verstarb noch an der Unfallstelle.

mehr