Navigation:

Der 31-Jährige hatte in Trassenheide (Kreis Vorpommern-Greifswald) zwei Seniorinnen am Strand von Trassenheide mit einem Stock attackiert.

Der Pulowbach im vorpommerschen Lassaner Winkel wird aufwändig renaturiert.

Am 6. Mai wird im Heringsdorfer Kaiserbädersaal die Rocksymphonie „Futurum - Gefühl ist Alles“ aufgeführt; inszeniert vom gebürtigen Usedomer Sebastian Lohse.

Heringsdorfer Finanzausschuss segnte Großteil der geplanten Investitionen ab.

Wolgasts Bürgermeister Stefan Weigler sieht in der kleinen Stadt mit den großen Denkmälern noch viele Reserven.

Anzeige
Gisela Zillmer zeigt beim Stabreimen in der Klasse 5b die Zuhilfenahme der Finger. Fotos (2):db

Lyriktage an der Karlshagener Heinrich-Heine-Schule: Der Namenspatron könnte auf Talente und Ideen der Jugendlichen stolz sein.

Seit gestern ist Kay Schatkowski, Dienststellenleiter der DB-Netze Neustrelitz und zuständig für den Bereich der Insel Usedom, nicht mehr im Dienst.

Mit den Mitmachkonzerten „Die Jahreszeiten“ am 25. April von 10 bis 12 Uhr in der Musikschule Wolgast und von 14 bis 16 Uhr in der Musikschule Anklam eröffnet die ...

Kai Krohn, CDU- Fraktionschef

Der Finanzausschuss hat sogar Fehler nachgewiesen.

Ein neues Projekt des berühmten Produzenten Dieter P., eine neue, fetzige, jugendlich-moderne Version von Schillers „Kabale und Liebe“, wird in Anklam aufgeführt.

Ein Dutzend Polizeikräfte war bei der Fahndung nach dem Täter im Einsatz. Zunächst wurde im Wald gesucht. Fotos (2): Tilo Wallrodt

Polizei nimmt 31-jährigen Tatverdächtigen fest. Der Angriff ereignet sich zwischen Trassenheide und Karlshagen.

Die meisten geplanten Investitionen segneten die Vertreter aus dem Heringsdorfer Finanzausschuss ab.

Ein Parkhaus in der Störtebekerschlucht zwischen Heringsdorf und Ahlbeck, halten die Mitglieder des Finanzausschusses für unnötig.

 
Anzeige
Anzeige

OSTSEE-ZEITUNG.de 

Anzeige

© OSTSEE-ZEITUNG GmbH & Co. KG, 18055 ROSTOCK, RICHARD-WAGNER-STR. 1a