Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Usedom
Das „Weiße Schloss“ ist das älteste Gebäude von Heringsdorf. In Peenemünde informiert das Historisch-Technische Museum über die Geschichte der Heeresversuchsanstalt. Das sowjetische Ehrenmal in Ahlbeck erinnert seit 1954 an die Opfer des Faschismus. Das Rathaus Wolgast ist ein Putzbau vom Anfang des 18. Jahrhunderts und steht unter Denkmalschutz. Die Peene-Tor-Brücke verbindet den südlichen und nördlichen Teil Anklams über den Peenefluss miteinander.
Der Angeklagte auf dem Weg zum Gerichtssaal.
Der Tag in Kurznachrichten

Das sind die Themen der aktuellen Ausgabe: Prozessauftakt gegen 41-Jährigen; Störtebeker-Festspiele vor der Premiere; Elch auf Usedom gesichtet; Rostocker stimmen auf Stadtgeburtstag ein; OZ-Geburtstagsparty bei den Piraten; Rinder auf Fährfahrt

mehr
  • OZ-TV am Donnerstag: Vergewaltigungsprozess in Schwerin
  • Elch auf Usedom gesichtet
  • Zeuge stoppt jugendliche Lkw-Diebe auf Usedom
  • Wolgaster Sommermusiken starten mit Pauken und TrompetenKostenpflichtiger Inhalt
  • Reiko lebt auf der Insel seinen TraumKostenpflichtiger Inhalt

Arne Glöckner hat die Insel schon verlassen. Sein duales Studium in der Immobilienwirtschaft absolviert der 22-Jährige in Berlin, auf Usedom wäre das nicht möglich gewesen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Marie Horstmann (16) hat noch Zeit zu überlegen, ob sie nach der Schule auf Usedom bleibt. Tendenz momentan: Eher negativ.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Anna Radünzel (17) freut sich auf den Sommer, doch die Perspektiven auf der Insel seien derzeit alles andere als „eitel Sonnenschein“. Die Bansinerin vermisst Angebote für junge Leute.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Max Radünzel ist quasi auf dem Absprung und steht in den letzten Prüfungen am Gymnasium in Wolgast.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Heringsdorf

Tierischer Einwanderer mehrfach gesichtet / Vermutlich handelt es sich um einen Jungbullen aus Polen / Experte: Bitte nicht füttern

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Raimund Lange aus Zempin ist sich schon heute sicher: „Ich bleibe auf der Insel!“ Ihm gefallen Landschaft und Strand.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Koserow

Koserower Gemeindevertretung hat Regelung zu Jahresbeginn vorerst ausgesetzt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Ins Reich der Träume wollen ab heute Abend die Künstler des Traumtheaters „Salomé“ ihre Besucher bei insgesamt 50 Vorstellungen gern entführen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hohendorf/Hohensee

Behörde will die Zeiten für die notwendigen Vollsperrungen in Grenzen halten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Freest

Manchen Gast, den an diesem Abend sein Weg zum „Café Häppchen“ am Freester Hafen geführt hat, mag das, was er dort vernommen hat, seltsam angemutet haben: Die Geschichten ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wolgast

United-Beachsoccer-Nachwuchs schafft es bis ins Halbfinale

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zinnowitz

Morgen wird ab 10 Uhr auf den Plätzen der Zinnowitzer Sportschule Fußball gespielt. Den Organisatoren des 19. Vineta-Cups ist es gelungen, ein illustres Teilnehmerfeld von Ü 35-Teams zu verpflichten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Borken
Rinder bestimmen das Profil: 6000 Mutterkühe, Kälber und Mastbullen gehören zum Betrieb.

Einige Methoden aus dem Bio-Landbau passen auch für konventionelle Äcker, meint der Chef von Gut Borken, Sven Grumbach.

mehr
Borken
Rinder bestimmen das Profil: 6000 Mutterkühe, Kälber und Mastbullen gehören zum Betrieb.

Einige Methoden aus dem Bio-Landbau passen auch für konventionelle Äcker, meint der Chef von Gut Borken, Sven Grumbach.

mehr
Stralsund
Vorpommern-Rügens Landrat Ralf Drescher tritt im nächsten Jahr ab.

Vorpommern-Rügens Verwaltungschef Ralf Drescher (CDU) will bei den Neuwahlen 2018 nicht mehr antreten. Er möchte niemand sein, der an seinem Stuhl klebt, sagte er der OZ. Spekuliert wird bereits über mögliche Nachfolger.

mehr