Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
1400 Unterschriften gegen Erlebnisdorf im Ostseebad

Zinnowitz 1400 Unterschriften gegen Erlebnisdorf im Ostseebad

Die Bebauung der sogenannten „Zirkuswiese“ in Zinnowitz auf Usedom erregt weiter die Gemüter. Pro und Kontra gab es am Montag dazu im Bauausschuss. Mittlerweile soll es 1400 Unterschriften gegen das Projekt der Kaufhaus Martin Stolz GmbH geben.

Voriger Artikel
Projekt Großküche in der Warteschleife
Nächster Artikel
Lürssen wartet Berliner Koalitionsgespräche ab

Auf der großen Wiese an der Bundesstraße 111 in Zinnowitz plant die Firma Stolz ein Erlebnisdorf mit Caravanstellplatz.

Quelle: Hannes Ewert

Zinnowitz. Am geplanten Erlebnisdorf mit Caravanstellplatz in Zinnowitz scheiden sich die Geister. Die einen sehen einen Mehrgewinn für den Ort, andere lehnen aus Naturschutzgründen eine Bebauung ab. Gegen das Vorhaben sammelte die Zinnowitzerin Marion Kroll laut ihren Angaben schon 1400 Unterschriften.

Die Kaufhaus Martin Stolz GmbH plant einen Caravanstellplatz mit Erlebnisdorf, Handwerkermarkt und Parkplätzen vor den Toren des Ostseebades. Das Millionen-Vorhaben soll an der Bundesstraße 111 – gegenüber der Kreuzung Möskenweg – auf dem Areal der ehemaligen Gärtnerei und der sogenannten „Zirkus-Wiese“ umgesetzt werden. Bis auf den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan durch die Zinnowitzer Gemeindevertreter ist aber noch nichts passiert.

„Was wir wollen, was der Investor will und ob es überhaupt umsetzbar ist, wissen wir, wenn der Vorentwurf vorliegt“, sagt Wolfgang Gehrke, Vorsitzender des Zinnowitzer Bauausschusses, der sich am Montagabend mit dem Projekt beschäftigte.

Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bauwirtschaft
2018 könnten rund 320.000 neue Wohnungen entstehen. Das seien doppelt so viele wie 2010, reiche aber laut Hans-Hartwig Loewenstein vom Zentralverband des Deutschen Baugewerbes noch nicht an den Bedarf heran.

Gerade in Städten kann die Wohnungssuche zur Nervenprobe werden. Die Baubranche zieht deutlich mehr Gebäude hoch als noch vor einigen Jahren - stößt aber beim Wachstum allmählich an Grenzen.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist