Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
155 Millionen Euro Schulden

Greifswald 155 Millionen Euro Schulden

Wille setzt auf Hilfe vom Land

Greifswald. Kreisfinanzdezernent Dietger Wille (CDU) betont, dass der große Schuldenberg der Altkreise Uecker-Randow und Ostvorpommern nicht durch Misswirtschaft der Kreise verursacht wurde, sondern hauptsächlich durch ein strukturelles Defizit. Daher hofft er auf Hilfe vom Land beim Abbau der Altschulden in Höhe von 155 Millionen Euro.

„Der Betrag ist wie ein Klotz am Bein“, sagt Wille. Seine Strategie: „Wir zeigen dem Land, dass wir unsere Hausaufgaben machen. Im Gegenzug habe ich die berechtigte Erwartung, dass das Land uns hilft.“ Vorpommern-Greifswald habe bereits sehr viel in Sachen Schuldenabbau gemacht, sagt Wille. „Aber das Vertrauen des Landes fehlt.“ Das wolle er wiederherstellen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hier hat sie das Sagen: Birgit Socher (63) leitet als Präsidentin der Bürgerschaft alle Sitzungen des Stadtparlaments.

Bürgerschaftspräsidentin Birgit Socher (Linke) klagt über die Folgen der Kreisgebietsreform

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.