Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom 19-Jähriger nach Raubüberfällen in Haft
Vorpommern Usedom 19-Jähriger nach Raubüberfällen in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.03.2016

Ein in Swinemünde wohnhafter 19-jähriger Mann sitzt seit Donnerstag der Vorwoche in Untersuchungshaft in Stralsund. Wie Polizeisprecher Axel Falkenberg gestern mitteilte, wird dem Inhaftierten vorgeworfen, insgesamt vier Raubüberfälle auf Fußgänger in Ahlbeck verübt zu haben (die OZ berichtete). Er soll in den Monaten Dezember, Februar und März jeweils Senioren zwischen Strandzugang und Swinemünder Chaussee aufgelauert haben, um ihnen unter anderem Bargeld, Handys und ein Fahrrad zu rauben. In einem Fall erbeutete er lediglich vier Euro, in einem anderen sah er sich der energischen Gegenwehr einer jungen Frau ausgesetzt, die versuchte, den Angriff auf ihre Mutter abzuwehren.

Da die Opfer meist gute Täterbeschreibungen liefern konnten, konzentrierten sich die polizeilichen Ermittlungen recht schnell auf den 19-Jährigen. Nach Vorliegen des Haftbefehls wurde er am vergangenen Mittwoch von Beamten der Bereitschaftspolizei erkannt und in Ahlbeck festgenommen. Dabei leistete er noch Widerstand.

OZ

Mehr zum Thema

756 Filme dürfen in Deutschland an Karfreitag nicht in den Kinos gezeigt werden. Auch tanzen ist vielerorts nicht erlaubt. Atheisten geht derlei staatliche Bevormundung auf die Nerven. Sie sprechen von Anachronismen. Soll man sie abschaffen?

25.03.2016

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

29.03.2016

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

29.03.2016

Heute Arbeitsberatung in Koserow / Flüchtlingsunterbringung ist nur ein Thema

30.03.2016

Gute Eindrücke und fiese Spuren

30.03.2016

Menüko ist als Volkseigener Betrieb (VEB) 1968 in Heringsdorf „zur industriellen Herstellung gefrierkonservierter Menüs“ gegründet worden und war im Rahmen ...

30.03.2016
Anzeige