Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom 3000 Euro Belohnung!
Vorpommern Usedom 3000 Euro Belohnung!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 14.11.2017

Nach dem Diebstahl von Baumaterial am Wochenende in Neuendorf geht der Geschädigte nun in die Offensive. Gerold Vaske aus Karlshagen lobt jetzt eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro für sachdienliche Hinweise zum Ergreifen der Täter aus. Von der Baustelle an der Ecke Dorfstraße/Zinnowitzer Straße wurden laut Polizei aus einer gesicherten Scheune Dachrinnen aus Zinkblech gestohlen. Zuvor waren dort in den vergangenen Wochen Baugeräte verschwunden, laut Vaske nahmen die Täter auch Dachlatten mit. Er vermutet, dass die Diebe mit einem Pkw mit Anhänger oder einem Kleintransporter vorgefahren sind. „Da muss doch jemand etwas mitbekommen haben. Ich hoffe, dass die Mitbürger mit wachen Augen durch die Gegend laufen“, so Vaske, der die Hinweise unter der Nummer ☎ 0171/7751029 entgegen nimmt und Diskretion zusichert. Vaske will bis Mai 2018 auf dem Gelände in Neuendorf drei Doppelhäuser errichten. Wie er sagt, sollen die Wohnungen zur Vermietung an einheimische junge Familien vergeben werden. Gerold Vaske betreibt in Karlshagen ein Fahrrad-Hotel sowie mehrere Suiten und ist Inhaber des Kletterwaldes Usedom am Forstamt Neu Pudagla.

OZ

Im Stadthafen kam probeweise neue Aufnahmetechnik zum Einsatz

14.11.2017

Seit Jahren weist die Landesregierung die Kritik am schlechten Betreuungsschlüssel in MV zurück.

14.11.2017

Am Samstag großer Kuchenbasar im Kaufhaus Stolz

14.11.2017
Anzeige