Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
50 000 Euro Mietrückstände in Heringsdorf

Heringsdorf 50 000 Euro Mietrückstände in Heringsdorf

Die Wohnungsgesellschaft der Gemeinde Heringsdorf sitzt gegenwärtig auf Mietrückständen in Höhe von rund 50 000 Euro.

Heringsdorf. Die Wohnungsgesellschaft der Gemeinde Heringsdorf sitzt gegenwärtig auf Mietrückständen in Höhe von rund 50 000 Euro. Darüber informierte am Mittwochabend Geschäftsführer Norbert Grimm den Sozialausschuss der Gemeinde. „Das bringt uns zwar nicht in die Bredouille, ist aber keine schöne Entwicklung. Mit einigen konnten wir schon eine Ratenzahlung vereinbaren“, so Grimm, der so manchen Mieter aber in Schutz nahm. „Sie sind manchmal nicht schuld, weil der Arbeitgeber nicht zahlt.“

Grimm würde sich aber für die Zukunft einen Sozialarbeiter wünschen, der sich um die Problemfälle in den Wohnungen der Verwaltung kümmere. „Es gibt Einzelfälle von Wohnungsverwahrlosungen, mit Rauchern und Hundehaltern gibt es auch immer wieder Sorgen“, sagte Grimm. Die Wohnungsgesellschaft verwalte gegenwärtig rund 1600 Wohnungen, davon zählen 750 zum eigenen Bestand.

 

hni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist