Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
600 Strohballen brennen ab: Ursache unklar

Krien 600 Strohballen brennen ab: Ursache unklar

Bei dem Feuer im vorpommerschen Krien bei Anklam entstand ein geschätzter Schaden von 12 000 Euro.

Voriger Artikel
Krankenhaus: Wirtschaftslage bleibt weiterhin angespannt
Nächster Artikel
Landesregierung will Verkehrsverbund mit Hamburg prüfen

Bei der Brandbekämpfung kam auch ein Radlader zu Einsatz.

Quelle: Christopher Niemann

Krien. Im Landkreis Vorpommern-Greifswald sind am Mittwochabend 600 Strohballen abgebrannt. Die Feuerwehr musste verhindern, dass die Flammen auf zwei Scheunen in der Nähe übergriffen, wie die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mitteilte. Der Schaden bei dem Feuer in Krien bei Anklam wurde auf etwa 12 000 Euro geschätzt, die Brandursache war zunächst unklar.

 

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Göhren
Ein Handy-Ladegerät hat einen Feuerwehreinsatz in einer Reha-Klinik in Göhren auf Rügen verursacht. (Symbolfoto)

Patienten und Bewohner wurden in der Nacht zu Sonntag in Göhren auf Rügen aufgeschreckt. Teile der Klinik wurden evakuiert.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.