Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ab Montag wechselt der Fahrplan
Vorpommern Usedom Ab Montag wechselt der Fahrplan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.02.2017

Mit Beginn des neuen Schulhalbjahres in MV wechselt am Montag im UBB-Regionalbuslinienverkehr der Fahrplan. Dahinter verbirgt sich laut Unternehmen ein integriertes und tourismusfreundliches ÖPNV-Linienkonzept, das ein attraktives und vertaktetes Liniennetzangebot sowie die Verbindung zu den touristischen Zielen der Insel Usedom sichert und im Vorfeld mit dem Landkreis Vorpommern-Greifswald und den örtlichen Schulen abgestimmt wurde. Das neue UBB-Verkehrskonzept setzt auf einen regelmäßigen Zwei-Stunden-Takt und angepasste Umstiegsmöglichkeiten zwischen Bus und Bahn im gesamten UBB-Linienverkehr. Vorübergehende Änderungen und Anpassungen wurden auch aufgrund der bevorstehenden Baumaßnahmen am Haltepunkt Schmollensee sowie der Bauarbeiten an der Europäischen Gesamtschule Ahlbeck (die OZ berichtete) notwendig.

Die neuen Fahrpläne sind im Internet unter www.ubb-online.de/de/static/buslinien einsehbar

OZ

Die Stadt Usedom plant eine alternative Freilichtbühne in der Inselstadt. Dafür hat sich Bürgermeister Jochen Storrer gestern mit dem Planungsbüro „Neuhaus & Partner“ ...

18.02.2017
Usedom GUTEN TAG LIEBE LESER - Planung ist beim Gärtnern alles

Wenn Sonne und Regen jetzt die Reste des Schnees und Eises schmelzen lassen, erwacht in manchem schon wieder die Lust am Gärtnern.

18.02.2017

Wie gestern bekannt wurde, gab es bereits am Mittwoch einen Streit zwischen zwei Jugendlichen am Bahnhof in Mölschow.

18.02.2017
Anzeige