Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ab morgen: Wochenende der Poesie im Seebad Lubmin
Vorpommern Usedom Ab morgen: Wochenende der Poesie im Seebad Lubmin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.06.2016

Am Sonnabend und am Sonntag lädt die Gesellschaft der Lyrikfreunde in Mecklenburg-Vorpommern zu ihrem alljährlichen „Wochenende der Poesie“ Freunde der Lyrik ins Seebad Lubmin ein. Eröffnet wird die Veranstaltung am Samstag um 14 Uhr im Seebadzentrum, Freester Straße 8. Die Teilnehmer haben Gelegenheit, sich mit einem Gedicht vorzustellen. Von 15 bis 16.30 Uhr stehen Begegnungen der Lyrikfreunde mit Einwohnern und Gästen des Seebades an der Seebrücke auf dem Programm. Die Lyrikfreunde werden dort einen Büchertisch im Pavillon decken und bieten am wortreich geschmückten Lyrikbäumchen dichterische Leckerbissen zum Entdecken und Mitnehmen an.

Mit „Gedichte(n) aus dem Land am Meer“ laden die Lyrikfreunde dann am Sonntag um 17 Uhr zu einer Buchpräsentation und Lesung nochmals ins Seebadzentrum ein. Das Buch ist eine Anthologie mit jeweils mehreren Gedichten von Mitgliedern der Gesellschaft der Lyrikfreunde und enthält zudem alle im Wettbewerb um das „Gedicht des Monats“ prämierten Texte von Autoren der Region, wie etwa von Kurt Scharf und Ute Wehling aus Wolgast, Wilfried Flau aus Heringsdorf und Anna Basler-Abs aus Spandowerhagen. Es erscheint im Greifswalder Karl-Lappe-Verlag und wird am 18. Juli auch in Wolgasts Buchhandlung Henze vorgestellt.

ik

Vom 15. bis 17. Juli erleben die Besucher des Naturhafens von Krummin bereits die fünfte Auflage des Kleinen Hafenfestes.

24.06.2016

Umweltfreundlich und elektro-mobil auf dem Achterwasser unterwegs sein. Das kann man jetzt mit dem Flaggschiff der ersten E-Bootflotte der Wasserlinie GmbH, das ...

24.06.2016

Der Traditionsverein bereitet sich auf den 59. Motocross am Ziesaberg vor / Helfer sind gern willkommen

24.06.2016
Anzeige