Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Adler aus Baggerschlamm gerettet

Swinemünde Adler aus Baggerschlamm gerettet

Zum zweiten Mal zog der Tierfotograf Krzysztof Chomicz in Swinemünde einen Adler aus dem Schlamm. Das Jungtier hatte sich bei der Jagd im Baggergut verfangen.

Voriger Artikel
500 Autos und 1200 Gäste beim Usedomer All-Car-Treffen
Nächster Artikel
Wolgaster Tierpark hat neuen Leiter

Krzysztof Chomicz riskierte seine Gesundheit für die Rettung eines Jungadlers.

Quelle: Slawek Ryfczynski

Swinemünde. Zum zweiten Mal zog der Tierfotograf Krzysztof Chomicz im polnischen Swinemünde auf der Insel Usedom einen Adler aus dem Schlamm. Das Jungtier hatte sich bei der Jagd im Baggergut verfangen. Die Feuerwehr musste zuvor aufgeben, doch der Tierfreund riskierte seine Gesundheit, um den Vogel zu retten.

Angelika Gutsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sydney

Wenn zwei Tintenfisch-Männchen um eine Dame buhlen, kann es bunt werden. Riesensepien versuchen dabei, ihren Gegner unter anderem mit einem Farbenspiel im Mantel einzuschüchtern.

mehr
Mehr aus Usedom
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist