Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ahlbeck: Usedom badet bei zehn Grad Celsius an
Vorpommern Usedom Ahlbeck: Usedom badet bei zehn Grad Celsius an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 11.05.2018
Mehr als 20 Bader gingen am Freitagnachmittag in die Fluten vor Ahlbeck auf Usedom. Quelle: Hannes Ewert
Ahlbeck

Rund 25 Gäste und Einheimische wagten am Freitag trotz Nieselregen einen Sprung in die nur zehn Grad Celsius kalte Ostsee vor Ahlbeck. Die inselweite Gemeinschaftsaktion „Usedom badet an“, lockte von Nord nach Süd etliche Wagemutige in die Fluten.

Auf der Insel Usedom wurde am Freitag vielerorts angebadet. Die Kurverwaltungen stellen überall ein Programm mit viel Musik und Spaß auf die Beine.

Hannes Ewert

Mehr zum Thema

Reinhard Meyer, Chef der Staatskanzlei, plädiert für ein Strukturgesetz und mehr Nutzeffekte für Gäste. Firmen sollten sich intensiver um Fachkräfte kümmern.

08.05.2018

Das große Russland hat die Fußball-WM weit über das Land verteilt. In elf Austragungsorten können Besucher Besonderes erleben - von Hochkultur bis zum Strandleben.

09.05.2018

Moskau ist stolzer Gastgeber und Hauptspielort der Fußball-WM 2018. Russlands Hauptstadt hat sich für das große Event herausgeputzt. Doch so riesig die Metropole ist - Reisende können sie sich auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Gegensätze garantiert.

09.05.2018

Der Tabellenzweite braucht dennoch drei Punkte, um vorn dranzubleiben / Hohendorf spielt beim MSV Groß Miltzow.

11.05.2018

Auf einen acht Meter hohen Damm im Stadtteil Warszów soll innerhalb der Wohnsiedlung verzichtet werden.

11.05.2018

Die Vergabe des Auftrags für den Bau des Tunnels zwischen den Inseln Usedom und Wollin steht offenbar kurz bevor.

11.05.2018