Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Aktivisten wollen Umfrage starten

Wolgast Aktivisten wollen Umfrage starten

Rund 40 Teilnehmer kamen gestern Abend zur Mahnwache vor das Kreiskrankenhaus

Voriger Artikel
Mit 106 durch die 50er-Zone
Nächster Artikel
Rentner weicht Vordermann aus und landet in der Begrenzung

Rund 40 Männer und Frauen kamen gestern Abend zur Mahnwache vor des Wolgaster Kreiskrankenhaus.

Quelle: Foto: Hannes Ewert

Wolgast. Kaffee und Kuchen bei Sonnenschein statt klirrende Kälte, Dunkelheit oder fiesem Dauerregen: Gestern Nachmittag trafen sich rund 40 Männer und Frauen aus Wolgast, der Insel Usedom und der Region, um für das Wolgaster Kreiskrankenhaus Flagge zu zeigen. Ihr selbstgestecktes Ziel: die Wiedereröffnung von vollwertigen Kinder- und Geburtenstationen sowie der Frauenheilkunde im Kreiskrankenhaus. Jede Woche treffen sich die Aktivisten vor dem Krankenhaus, um ihren Protest kund zu tun. Angemeldet wurde der gestrige Proteste von der Privatperson Kai Ottenbreit, nicht von der Bürgerinitiative. Er sagt: Ab kommenden Montag werden immer Montags zeitgleich mit der Mahnwache vorm Kreiskrankenhaus, als auch auf der gesamten Insel Usedom Mahnwachen stattfinden. Angemeldet wurden für den 3. April bereits Kundgebungen in Karlshagen und Zinnowitz. Andere Gemeinden sollen folgen.

Gestern verkündete Kai Ottenbreit, dass es demnächst eine Umfrage unter Wolgaster Müttern geben soll. „Wir werden zum Beispiel fragen, wo und wie das Kind geboren wurde“, erklärt er.

Hannes Ewert

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Themen des Tages
Holzeinschlag im Nationalpark.

Bäume im Nationalpark Jasmund werden zur Verkehrssicherung gefällt +++ Einbruchserie bei Agrarfirmen - Prozess in Neubrandenburg beginnt +++ Mahnwache für Kinderstation +++ Forum zu Diabetes wird live übertragen

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.