Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Usedom: Anhänger kippt bei Wind um
Vorpommern Usedom Usedom: Anhänger kippt bei Wind um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 14.03.2019
Zwischen Bannemin und Wolgast wurde ein Auto samt Anhänger von einer Windböe erwischt. Der leer Anhänger landete im Graben. Quelle: Tilo Wallrodt
Wolgast

Ein Auto wurde am Mittwochnachmittag gegen 17.20 Uhr von einer Windböe auf der B 111 zwischen Bannemin und Wolgast erfasst. Wie die Polizei mitteilt, wurde niemand verletzt. Der Anhänger überschlug sich und landete im Straßengraben. Die Bergung des Fahrzeuges übernahmen die Beteiligten selbst. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Tilo Wallrodt

Bürgermeister König spricht über die Strandtreppe, den aktuellen Stand bei Seebrücke und Schule und darüber, wie es mit der Straßensanierung weitergeht.

Petra Brandhorst ist neue Leiterin der Wolgaster ASB-Kindertagesstätte „Brummkreisel“. Sie löste Ute Wetzel ab, die die Einrichtung am Peenestrom über 20 Jahre lang geleitet hatte.

13.03.2019
Usedom Buch ist Kampfansage gegen Krebs - Gebürtige Wolgasterin schreibt Bestseller

Wo immer sie aus ihrem Buch liest, sind die Menschen zutiefst berührt: Ines Gillmeister, geboren in Wolgast, lässt sich trotz des Krebstodes ihres Mannes nicht unterkriegen. Ihr Buch bricht Rekorde.

13.03.2019