Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom 20. Pommerntreffen lockte 700 Besucher
Vorpommern Usedom 20. Pommerntreffen lockte 700 Besucher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:14 12.04.2013
Zum 20. Mal gab es im Anklamer Volkshaus ein Traditionstreff der alten Pommern. Quelle: dietmar pühler

Rund 700 Pommern kamen am vergangenen Wochenende zum 20. Pommerntreffen in Anklam zusammen, um in Erinnerungen an die alte Heimat zu schwelgen. Neben der Präsidentin des Pommerschen Kreis- und Städtetages, Margit Schlegel, dem Bundestagsabgeordneten Mathias Lietz, dem Landtagsabgeordneten Bernd Schubert (beide CDU), Pastor Johannes Haerter aus Zinnowitz und Anklams Bürgermeister Michael Galander konnte der Vorsitzende des BdV-Verbandes Vorpommern, Manfred F. Schukat im Anklamer Volkshaus auch deutsche Vereine aus Stettin und Stolp sowie eine polnische Abordnung begrüßen. Deutschlandweit handelt es sich bei diesen Treffen um das größte seiner Art. Das Jugendblasorchester Grimmen stimmte die Teilnehmer mit flotten Weisen ein. Begeistert wurde das Folklore-Ensemble Volkshäger Danzgrupp gefeiert. Der Shantychor Karlshagen stimmte das Pommernlied an und ging dann zu den Shantys über und entführte die Zuhörer in die Weiten der Meere. „Standing Ovations“ erhielten der Shantychor Karlshagen und die Volkshäger Danzgrupp zum Schluss der Veranstaltung, als sie gemeinsam das Pommernlied anstimmten.

Dietmar Pühler

Genossenschaftsbank blickt auf 150 Geschäftsjahre und eine bewegte Geschichte zurück. Nach der Gründung firmierte die Vorschuß-Verein GmuH in der Schusterstraße (Teil 1).

12.04.2013

☎ 03 83 4/77 78 77 und ..8 - 12 Uhr u.

12.04.2013

Noch bis Ende April wird im Heringsdorfer Kunstpavillon die Ausstellung Bilder und Objekte der Greifswalder Künstlerin Sylvia Dallmann gezeigt. Sylvia Dallmann ist ebenso eng mit ihrem Geburts- und Arbeitsort Greifswald wie dem dort geborenen Caspar David Friedrich und der norddeutschen Landschaft verbunden.

12.04.2013
Anzeige