Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
„Als Tourist komme ich sicher wieder“

Heringsdorf „Als Tourist komme ich sicher wieder“

Die OZ sprach nach dem Konzert der dänischen Sängerin Gitte Haenning (71) beim Musikfestival im Kaiserbädersaal mit der Künstlerin.

Heringsdorf. Die OZ sprach nach dem Konzert der dänischen Sängerin Gitte Haenning (71) beim Musikfestival im Kaiserbädersaal mit der Künstlerin.

 

OZ-Bild

Gitte Haenning

Frau Haenning, sind Sie das erste Mal auf der Insel Usedom zu Gast?

Gitte Haenning: Ich glaube, ich war vor vielen Jahren schon mal auf Usedom, aber genau weiß ich das nicht. Ich war mit Intendant Thomas Hummel vor dem Konzert am Strand. Das war toll. Mein Steuerberater hat ein Haus oder eine Wohnung hier, der schwärmt.

Heißt das, Sie kommen wieder?

Haenning: Zum Erholen sicher. Von Berlin, wo ich lebe, hierher ist es ja nicht so weit. Aber die Zugverbindung soll schlechter werden. Man muss umsteigen. Das wäre nicht gut. Man muss an Menschen wie mich denken. Ich bin nicht alt, aber auch nicht mehr ganz jung (lacht).

Und würden Sie Ihr tolles Programm noch mal hier vorstellen?

Haenning: Oh nein, das wäre doch langweilig.

Das Publikum war begeistert – auch, weil Sie sich anscheinend seit Jahren äußerlich nicht verändert haben und fit erscheinen. Haben Sie dafür ein Rezept?

Haenning: Ach quatsch, ich fühle mich wie wie viele Menschen in meinem Alter – oft ganz jung und manche Tage auch reden wir lieber nicht drüber. Man muss auf seine Gesundheit achten. Ich bin gerne auf Tour, aber ich gönne mir Ruhepausen.

Interview: Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Zweimal Georg Büchner zum Start der neuen Spielzeit am Theater Greifwald: „Dantons Tod“ und „Leonce und Lena“ kommen auf die Bühne. Felix Meusel (vorne) spielt den Leonce und Tobias Bode den Valerio.

Theater Vorpommern eröffnet neue Spielzeit mit Büchners „Dantons Tod“ und „Leonce und Lena“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.