Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Bansin Langenberg: Betreiber hören nach 16 Jahren auf

Bansin Bansin Langenberg: Betreiber hören nach 16 Jahren auf

Nachwuchs übernimmt Hotelleitung / Stammgästewoche zum Abschied

Voriger Artikel
Mehr Schikanen – weniger Vollgas
Nächster Artikel
Premiere mit dem „Bach von Bornholm“

Forsthaus Langenberg: In 54 Metern Höhe über dem Meer liegt das höchstgelegene Hotel Usedoms. Umgeben ist das Haus von einem Buchenwald.

Bansin. Feierabend für Karin und Hans Kachlik. Die Betreiber des Bansiner Forsthauses „Langenberg“ gehen nach 16 Jahren in den Ruhestand. Die jüngste Stammgästewoche im Forsthaus war gleichzeitig auch der Abschied von den Kachliks.

OZ-Bild

Nachwuchs übernimmt Hotelleitung / Stammgästewoche zum Abschied

Zur Bildergalerie

80 Stammurlauber waren nun Ende September das letzte Mal bei den Kachliks zu Gast. „Es ist eine familiäre Atmosphäre hier, das nutzen wir mehrmals im Jahr zum Urlaub an der Küste“, sagt Martina Meinel aus Dresden. Seit sieben Jahren kommt sie mit ihren Mann Volker nach Bansin. Wenn sie das nächste Mal kommen, werden Robert Kachlik und Schwiegertochter Ulrike das Haus führen. Für den Senior reicht es: „Wir haben hier 16 Jahre gearbeitet und unsere ganze Kraft in das Hotel investiert. Nun werden wir das verdiente Rentnerleben genießen“, sagt Hans Kachlik. Die Urlauber der Stammgästewoche erfuhren bei der Anreise vom geplanten Schritt der Kachliks, die sich für ihre treuen Gäste noch einmal ins Zeug legten. Die Woche klang mit einem „Schwedenfeuer“ aus. In der Vergangenheit gab es für die Stammkundschaft Fahrten und Wanderungen. Tradition hatte auch der regelmäßige Besuch in der Küche des Forsthauses – die Gäste konnten dem Koch über die Schulter schauen.

Dass es in all den Jahren neben vielen Höhen auch Tiefen gab, daran erinnert Karin Kachlik. „Eine besondere Situation hatten wir 2016. Da konnten wir wegen fehlender Arbeitskräfte nur eine Frühstücksversorgung gewährleisten. Trotzdem reisten die Gäste an und brachten Torten, Spreewaldgurken und selbst gemachte Marmelade mit.“

Die Thüringer Maritta und Hartmut Rausch hatten im Vorjahr 100 Thüringer Bratwürste eingepackt. „Da hat sich die Verbundenheit der Gäste mit unserem Hotel gezeigt“, sagt Hans Kachlik, der Gertrud und Konrad Eilenstein schon lange kennt. „Wir fühlen uns wie zu Hause, wenn wir nach 540 Kilometern die letzte Auffahrt zum Hotel nehmen“, sagt Stammgast Konrad Eilenstein. Inzwischen sind von vielen Familien, die es hier mehrmals im Jahr an die Küste gezogen hat, schon die Kinder und teilweise die Enkelkinder dabei. Mit der Stammgästewoche wurden diese Freundschaften immer weiter gepflegt und erneuert.

Für Betreiberpaar Kachlik geht es jetzt erst einmal für mehrere Monate nach Spanien in den Urlaub. Und danach? „Vielleicht werden wir doch in unsere thüringische Heimat zurückkehren“, so Karin Kachlik. Auf jeden Fall werden die Stammgäste ihre Herbergseltern in guter Erinnerung behalten und mit schönen Erlebnissen in dem inmitten des Bansiner Waldes gelegenen Hotels verbinden.

Gert Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neu Pudagla
Will auch beruflich hoch hinaus: Jacqueline Dinse, Hotelfachfrau im Strandhotel Seerose. FOTOS (2): CARINA BIRKNER

Hotelverband Insel Usedom organisiert Azubi-Tag / Drei erzählen, wie sie zum Gastgewerbe kamen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist