Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Betrügerische Züge

Kommentar Betrügerische Züge

Schlamperei ist noch ein nettes Wort. Der Umgang der grünen Kreistagsfraktion mit den öffentlichen Geldern hat tatsächlich betrügerische Züge.

Voriger Artikel
Kurt Masur gibt erstes Konzert seit Februar auf Usedom
Nächster Artikel
Diebe brechen in Ferienwohnungen auf Usedom ein

Katharina Degrassi kritisiert den Umgang der Grünenfraktion im Kreis mit öffentlichen Geldern.

Schlamperei ist noch ein nettes Wort. Der Umgang der grünen Kreistagsfraktion mit den öffentlichen Geldern hat tatsächlich betrügerische Züge. Wenn über ein Jahr lang monatlich 125 Euro zu viel Miete beim Kreis abgerechnet werden, kann das kein Versehen sein. Oder es ist eines, das auf keinen Fall passieren darf. Erst recht nicht angesichts der prekären Lage des Kreishaushaltes, wo es immer wieder um Einsparpotenziale geht und die Abgeordneten den Finger in die Sparwunde drücken. Von den Fraktionen wird genau so wie von der Verwaltung erwartet, dass sie verantwortungsbewusst und gewissenhaft mit den Geldern umgehen.

Pikant ist, dass Ulrich Rose die Vorwürfe im Mai teilweise bestritt, die mittlerweile von seinen Parteikollegen bestätigt wurden. Wo ist die Transparenz hin, die die Grünen sonst so vehement fordern?

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist