Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Frei-Haus-Einkauf aus dem Nachbarland

Swinemünde Frei-Haus-Einkauf aus dem Nachbarland

„Diese Insel mit ihrer Zugehörigkeit zu zwei Staaten ist etwas ganz Besonderes“, sagt Zbigniew Kasiarz (67).

Voriger Artikel
OZ LESERBRIEFE
Nächster Artikel
Schönheitskur für Wolgaster Brunnen

Zbigniew Kasiarz (67) und Marika Bocewicz (24) sind UEEx - der erste grenzüberschreitende Lieferservice auf Usedom.

Quelle: Angelika Gutsche

Swinemünde. „Diese Insel mit ihrer Zugehörigkeit zu zwei Staaten ist etwas ganz Besonderes“, sagt Zbigniew Kasiarz (67). Sein Leben lang hat der Elektroingenieur in Swinemünde gelebt und seit der Wende von hier aus Handel in ganz Polen betrieben. Seit drei Jahren hat er sein früheres Geschäft am Wolnosci-Platz zum „Polacaffe“ umgebaut, das sich großer Beliebtheit erfreut. „Ich bin zwar schon Rentner, brauche aber immer etwas zu tun. Und ich habe noch so viele Ideen“, sagt er.

Wer verdienen will, muss etwas wagen.“Zbigniew Kasiarz (67), Händler

Eine davon ist der erste Usedomer grenzüberschreitende Lieferservice für Waren des täglichen Bedarfs, den er gemeinsam mit Diätassistentin Marika Bocewicz (24) aufbaut. Auch sie ist ein Kind der größten Stadt auf Usedom und weiß um die besonderen Chancen der Insel. Um gut deutsch sprechen zu können, hat sie zwei Jahre im Mellenthiner „Gasthaus Klein“ gearbeitet. Vor gut einem Monat haben sie den Usedomer Einkaufsexpress (UEEx) gegründet und beliefern Privatpersonen und Gaststätten frei Haus auf dem deutschen Inselteil mit Waren, die sie auf deren Bestellung in Swinemünder Supermärkten und bei Großhändlern einkaufen. Bestellt wird per Internet und Telefon, geliefert so schnell wie möglich. „Privatleute, die bis 12 Uhr bestellt haben, werden noch am selben Tag beliefert. Gastronomen sollten bis 15 Uhr bestellen, um die Waren am Folgetag zu erhalten“, erklärt Marika Bocewicz die Modalitäten für das Geschäft, das die beiden zunächst allein begründen und peu á peu ausbauen wollen. Bezahlt wird bei der Übergabe der Ware in bar. „Ich weiß, dass polnische Produkte bei vielen Deutschen beliebt sind. Aber nicht jeder ist mobil oder hat ausreichend Zeit, um zum Einkaufen nach Polen kommen zu können“, hat Bocewicz beobachtet.

Schon in der Startphase von UEEx scheint sich diese Annahme zu bestätigen. „Ich habe schon Kunden in Liepe, Bansin und Korswandt beliefert. Nachgefragt wurden zum Beispiel Kartoffeln, Milch, Molkereiprodukte und Hähnchenkeulen“, berichtet Marika Bocewicz, die damit rechnet, dass der Service vor allem in den grenznahen Dörfern, in denen es keine Einkaufsmöglichkeiten gibt, Fuß fassen wird. „Aber eigentlich haben wir geplant, die gesamte Insel zu beliefern“, sagt sie. Gern auch die Landsleute, aber in Swinemünde selbst rechnen die UEEx-Begründer nicht wirklich.

Die ersten geglückten Bestellungen machen ihnen Mut. „Ich habe sogar Trinkgeld bekommen, da müssen ja die Leute zufrieden gewesen sein“, sagt Marika Bocewicz. Zbigniew Kasiarz ist felsenfest überzeugt, dass dieses Handelsprojekt funktioniert wie all die anderen in seinem Leben. Etwas Neues aufzubauen, ist noch immer das Größte für ihn. Das Leben habe ihn gelehrt, dass man vieles wagen müsse, wenn man etwas verdienen will. Möglicherweise ist der Lebensmittelservice erst der Anfang für ein größeres Geschäft mit Elektroartikeln und Möbeln. „Wer weiß? Ich bin hier gut vernetzt. Da geht bestimmt noch eine ganze Menge“, sagt er voller Unrast.

Kontakt: ☎ 015771466448;

Internet: www.UEEx-service.de

Von Angelika Gutsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.