Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Frischekur für Wohnblock in Hohensee

Hohensee/Wolgast Frischekur für Wohnblock in Hohensee

Die Wolgaster Schröer GbR wagte sich an ein aufwändiges Sanierungsvorhaben

Voriger Artikel
Weißes Stück Damwild bei Karlshagen gesichtet
Nächster Artikel
Zemitzer Solarpark soll bis Juli gebaut werden

Die umfangreichen Sanierungsarbeiten haben etwa ein dreiviertel Jahr in Anspruch genommen.

Quelle: Foto: Tom Schröter

Hohensee/Wolgast. Schon seit geraumer Zeit stand der Wohnblock in der Hauptstraße 15 in Hohensee leer. Dann nahm sich die Wolgaster Schröer GbR des Mehrfamilienhauses an, um es innerhalb der vergangenen Monate mit Hilfe einheimischer Firmen für einen sechsstelligen Betrag aufwändig sanieren zu lassen.

Wie zu erfahren war, musste die Bausubstanz von Grund auf überholt werden. Fassade, Dach, Fenster und Fußböden waren zu erneuern. Bäder und Küchen wurden gefliest, Duschen bzw. Badewannen installiert und Einbauküchen montiert. Parallel dazu wurden die auf dem Hof befindlichen Garagen und Schuppen entfernt, um den künftigen Mietern ein attraktives Wohnumfeld zu bieten. Allmählich neigen sich die Arbeiten ihrem Ende zu. Im Zuge der Gestaltung des Außengeländes sollen Wäsche- Trockenplätze, eine Grillecke und Pkw-Stellflächen entstehen.

Für die sechs Zwei- und Drei- Raum-Wohnungen sind bereits einige Mieter gefunden. Die Nachfrage sei gut, berichtet Christian Paul Schröer. Es gebe auch Anfragen von außerhalb. Diese Interessenten suchten zum Beispiel ein dauerhaftes Ferienquartier in der Nähe zur Insel Usedom. ts

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Nachdem die Zöllner zwei Personen ohne Papiere aufgegriffen haben, halten sie sie im Einsatzfahrzeug fest, um sie danach zur Bundespolizei nach Stralsund zu fahren.

Zöllner suchen im Raum Greifswald nach illegal Beschäftigten – und werden sofort fündig

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.