Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Fritz-Reuter-Ensemble startet in die neue Auftrittssaison

Anklam Fritz-Reuter-Ensemble startet in die neue Auftrittssaison

Am 30. April beginnt die diesjährige Sommersaison des Anklamer Fritz-Reuter-Ensembles mit der Neuauflage der Revue „Freunde bei uns zu Gast“ im Volkshaus Anklam.

Voriger Artikel
Petschaelis will im Sportbundstreit klagen
Nächster Artikel
Siege für Peenebuben und Hans Jörg Räsch

Am 30. April lädt das traditionsreiche Anklamer Ensemble seine Fans zum Saisonauftakt 2016 ein.

Quelle: Henrik Nitzsche

Anklam. Am 30. April beginnt die diesjährige Sommersaison des Anklamer Fritz-Reuter-Ensembles mit der Neuauflage der Revue „Freunde bei uns zu Gast“ im Volkshaus Anklam. Wie der künstlerische Leiter, Torsten Wiedemann, mitteilt, handelt es sich dabei nicht um eine Kopie aus dem Vorjahr. Vielmehr zeigen die Aktiven eine Erweiterung des alten Programmes mit vielen neuen Darbietungen. Über 65 Tänzerinnen und Artisten verzaubern ihr Publikum in bunten Kostümen, begleitet von mitreißender Musik und hinreißenden Choreographien.

Freunde des Ensembles, die als Gast zur Premiere kommen möchten, sind gern gesehen. Beginn ist um 19 Uhr. Kartenvorbestellungen können ab sofort beim Fritz-Reuter-Ensemble telefonisch unter ☎

03971/293541 oder per Email unter info@fritz-reuter-ensemble.de vorgenommen werden. Auch an der Abendkasse sind für Kurzentschlossene noch Karten erhältlich.

Das Fritz-Reuter-Ensemble besteht seit knapp 43 Jahren. Was am 25. September 1973 als Kultur- und Freizeitangebot für Lehrlinge der landwirtschaftlichen Berufsschule in Anklam gegründet wurde und sich den Namen des mecklenburgischen Heimatdichters Fritz Reuter gab, entwickelte sich schnell zu einem bekannten Kinder- und Jugendensemble. Musik, Theater und Gesang ergänzen das vielfältige Angebot des Ensembles für seine Mitglieder. In den über vier Jahrzehnten haben mehrere tausend Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene ihre Freizeit im Ensemble verbracht. Viele Mitglieder von einst bringen inzwischen ihre Kinder und Enkel zum Training.

Das Ensemble gestaltete weit über 1900 Bühnenauftritte, bei denen fast eine halbe Millionen Zuschauer live dabei sein konnten. Hinzu kamen Fernsehauftritte in verschiedenen bekannten Sendungen, Tourneen quer durch Deutschland und Europa sowie Abstecher in die USA. Überall konnte das Ensemble mit seinem Können unzählige Herzen erfreuen.

Karten: ☎ 03971/293541

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist