Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Holzeinschlag im Wolgaster Tannenkamp

Wolgast Holzeinschlag im Wolgaster Tannenkamp

Tierparkverein lässt am Waldrand Platz für Äsungsflächen für wiederkäuende Tiere schaffen.

Voriger Artikel
Zweckverband und P+S-Werften wollen Vergleich
Nächster Artikel
Ostsee-Thriller „Gekapert“ auf Usedom vorgestellt

Viele alte Bäume werden gefällt, um grasbewachsene Lichtungen in den Randbereichen des Tannenkamp zu entwickeln.

Quelle: Tom Schröter

Wolgast. Im Wolgaster Tannenkamp sind derzeit ausgedehnte Holzungsmaßnahmen im Gange. Passanten berichten von einem rigorosen Kahlschlag großer Waldflächen und davon, dass der vorhandene Radwanderweg durch das Manövrieren schwerer Technik Schaden genommen habe.

Laut Aussage von Roland Karge, dem Vorsitzenden des Tierparkvereins, hängt die aktuelle Holzung mit den geplanten Veränderungen im Tierpark zusammen. „Wir benötigen natürliche Äsungsflächen für unsere wiederkäuenden Tiere, wie zum Beispiel das Damwild und die Ziegen. Dort können sie sich im Sommer selbst ihr Futter suchen“, so Karge. Dass diese Tiere sogar in der warmen Jahreszeit mit Heu gefüttert werden müssen, solle nicht länger ein Dauerzustand sein. Damit natürliche Äsung entsteht, werde ausreichend Licht benötigt. „Daher wird das nutzbare Holz geschlagen und junge Bäume bestimmter Arten werden stehen gelassen und vor Verbiss durch das Wild geschützt, um den Wald forsttechnisch zu verjüngen.“

Fällarbeiten finden laut Karge in den Randbereichen des Tannenkamp in Richtung Tierhof, Hundeplatz und Friedhof statt. Auch für den künftigen Affenwald im Tierpark-Rundkurs mussten alte Bäume fallen.

Ein Teil des anfallenden Schnittholzes werde eingelagert, um später für bauliche Zwecke eingesetzt zu werden. So sollen Tierbehausungen künftig einheitlich als pflegeleichte, massive Fachwerkbauten ausgeführt werden.

ts

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist