Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Konzertabend mit der Gruppe „Fleder“ im Bansiner Haus des Gastes

Bansin Konzertabend mit der Gruppe „Fleder“ im Bansiner Haus des Gastes

Usedomer Musikfestival erzählt Liebesgeschichte aus China mit traditioneller Vokalmusik aus Schweden

Bansin. Eine Liebesgeschichte aus dem fernen Osten von der herausragenden schwedischen A-Capellagruppe „Fleder“ gesungen, steht morgen um 19.30 Uhr im Haus des Gastes Bansin auf dem Programm.

Chang, der Buchhalter des Mandarins Koong-Se verliebt sich unsterblich in dessen Tochter. Sie erwidert die Liebe. Der Vater versucht den nicht standesgemäßen Kontakt zu unterbinden und das Schicksal nimmt seinen Lauf...

Die Trickfilmoper der neuseeländischen Filmemacherin Veialu Aila-Unsworth empfing ihre Inspiration vom berühmten „Blue Willow“ - Motiv (Blaue Weide), das auf vielen, dem traditionellen chinesischen Geschirr nachempfundenen Tellern zu sehen ist. „Ich habe unzählige Male von Tellern mit dem ,Blue Willow’-Design gegessen" schreibt Aila-Unsworth, „Ich muss immer wieder darüber lachen, dass auf einem so hübschen Teller, mit einer so wunderbaren Geschichte, Makkaroni oder Käse oder gebackener Fisch landen.“

Mit ihrer 2D-Animation erweckt Aila-Unsworth die Erzählung zum Leben, in der sie verschiedene Kapitel der Weltgeschichte gespiegelt sieht: Kolonialismus, Orientalismus, Feminismus. Die Musik dazu komponierte der Chinese Xu Jianqiang. Arrangiert für vier Stimmen und gerahmt von traditioneller Vokalmusik aus Schweden erklingt die Trickfilmoper.

Das Ensemble „Fleder“ vereinigt am Konzertabend seine vier Stimmen zu einem Wohlklang. Die Sänger arbeiten für professionelle und renommierte Chöre wie dem Schwedischen Radiochor, dem Eric Ericsons Kammerchor und sind als Solisten in Oratorien und Opern in ganz Schweden zu erleben. „Fleder“ besuchte China 2009, 2010, 2013 und 2014, wo es Musik Xu Jiangiangs aufführte.

Informationen und Karten unter ☎ 038378-34647 oder www.usedomer-musikfestival.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kölpinsee

Konzert der Unternehmensinitiative in Kölpinsee und Inselrundfahrt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist