Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Krankenhaus: Berufsschule jetzt Außenstelle

Wolgast Krankenhaus: Berufsschule jetzt Außenstelle

Ausbildungseinrichtung an der Wolgaster Chausseestraße verlor ihre Eigenständigkeit.

Voriger Artikel
Ferienwohnungen entstehen in Remise
Nächster Artikel
Designerinnen aus MV bei Baltic Fashion Award

Seit Jahresbeginn ist die Berufliche Schule des Kreiskrankenhauses nur noch Au�enstelle.

Quelle: Tom Schr�ter

Wolgast. Die Berufliche Schule des Kreiskrankenhauses in Wolgast hat zum 1. Januar ihren Status als eigenständige Einrichtung verloren. Dies bestätigte gestern Krankenhaus-Geschäftsführer Frank Acker auf Nachfrage. „Seit Jahresbeginn ist unsere Schule Außenstelle der Beruflichen Schule der Universitätsmedizin Greifswald“, sagte Acker.

0000x5p2.jpg

Seit Jahresbeginn ist die Berufliche Schule des Kreiskrankenhauses nur noch Au�enstelle.

Zur Bildergalerie

Die Entscheidung, die Bildungsstätte in Wolgast jener in Greifswald anzugliedern, sei im Zuge der landesweit erfolgten Veränderung der Berufsschulstruktur gefallen. „Laut Schulgesetz war unsere Schule als selbstständige Einrichtung zu klein. Ohne die Zusammenlegung mit Greifswald wäre sie entweder mit einer anderen Beruflichen Schule fusioniert worden oder ganz von der Landkarte verschwunden.“

Für die derzeit 71 angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger der Wolgaster Schule ändert sich laut Acker zunächst nichts. Die Schülerinnen und Schüler hätten weiterhin ihren Ausbildungsvertrag mit dem Kreiskrankenhaus Wolgast, dem Klinikum Karlsburg oder der Greifswalder BDH-Klinik. Und: Auch in diesem Jahr würden 17 neue Auszubildende in die Schule aufgenommen.

„Erstmal ist vorgesehen, dass Wolgast als Außenstandort der Beruflichen Schule der Uni Greifswald erhalten bleibt, solange dies möglich ist“,sagte der Klinik-Geschäftsführer weiter. „Aber niemand weiß, wie sich die Schülerzahlen und die Zahl der verfügbaren Lehrkräfte in der Zukunft entwickeln.“ Wie zu erfahren war, liegen für den Ausbildungsbeginn 2013/14 bislang etwa 40 Bewerbungen in der Wolgaster Schule vor. Die Bewerbungsfrist endet am 28. Februar.

Auch personelle Veränderungen stehen bei der Beruflichen Schule des Wolgaster Krankenhauses an. Leiterin Karin Schröder (60) wechselt zum 1. Februar in die passive Phase der Altersteilzeit. Ihre Stelle werde nicht wieder besetzt, hieß es. Die Leitung der Schule liegt künftig in den Händen von Christiane Reppenhagen, Leiterin der Beruflichen Schule der Universitätsmedizin Greifswald. Die Berufliche Schule des Kreiskrankenhauses Wolgast war seit 1991 eigenständig.

Tom Schröter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Seit Jahresbeginn ist die Berufliche Schule des Kreiskrankenhauses in Wolgast nur noch Außenstelle.

Die Berufliche Schule des Kreiskrankenhauses in der alten Herzogstadt hat zum 1. Januar ihre Selbstständigkeit eingebüßt. Wie Klinik-Geschäftsführer Frank Acker Mittwoch auf Nachfrage bestätigte, ist die Bildungseinrichtung nun nur noch eine Außenstelle der Beruflichen Schule der Universitätsmedizin Greifswald.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist