Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Kreistag berät zum Wolgaster Krankenhaus

Anklam Kreistag berät zum Wolgaster Krankenhaus

Das Kreiskrankenhaus Wolgast soll auf die Tagesordnung des nächsten Kreistages kommen. Das kündigte gestern auf Nachfrage, Bernd Schubert (CDU), Vorsitzender des Sozialausschusses des Kreistages an.

Anklam. Das Kreiskrankenhaus Wolgast soll auf die Tagesordnung des nächsten Kreistages kommen. Das kündigte gestern auf Nachfrage, Bernd Schubert (CDU), Vorsitzender des Sozialausschusses des Kreistages an. In der Sozialausschusssitzung am Montagabend habe man sich darauf geeinigt, mit einem übergreifenden Antrag aller demokratischen Parteien im Kreistag Vorpommern-Greifswald ein weiteres Signal in Richtung Schwerin zu senden. Laut Schubert geht es aber nicht um die Aufhebung der Schließungen mehrerer Abteilungen im Kreiskrankenhaus Wolgast, sondern um den Entschließungsantrag der SPD und CDU im Land im Zusammenhang mit der Volksinitiative „Zur Wiedereröffnung der Abteilungen Kinder- und Jugendmedizin sowie Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Kreiskrankenhaus Wolgast“.

Mit dem Kreistagsbeschluss soll die Landrätin in Schwerin Druck machen, dass die vom Landtag festgelegten Punkte zum weiteren Handlungsbedarf in der Region auch umgesetzt werden. Dabei geht es unter anderem um die Sicherstellung der ambulanten und stationären Gesundheitsversorgung in der Region Vorpommern. Klinik-Betreiber und Kassenärztliche Vereinigung sollen Maßnahmen ergreifen, um die notwendige medizinische Versorgung rund um die Uhr in der Region Wolgast/Usedom/Anklam insbesondere auch für Kinder zu gewährleisten. Eine Forderung an die Kassenärztliche Vereinigung und an die in der Region tätigen Mediziner lautet, zur Absicherung der Patientenversorgung zu sprechstundenfreien Zeiten eine Anlaufpraxis am Standort des Krankenhauses Wolgast einzurichten und die Einrichtung einer saisonalen Anlaufstelle auf der Insel Usedom zu unterstützen.

hni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kröpelin
Lettische Kinder waren zu Gast im IB Kröpelin. Sie wollten Anna gar nicht mehr gehen lassen.

Golden Retriever-Mädchen tritt in Kröpeliner IB-Kuschelstunde ehrenamtlich auf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.