Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kurs für Erstklässler: Im richtigen Moment „Nein“ sagen

Wolgast Kurs für Erstklässler: Im richtigen Moment „Nein“ sagen

Lautstark ging es gestern Vormittag im Versammlungssaal der Volksbank in Wolgast zu.

Voriger Artikel
Trompetenkonzert in St. Petri-Kirche
Nächster Artikel
„Tierisch gut“ zieht um in früheres Autohaus

20 Mädchen und Jungen der Klasse 1a lernten gestern, sich notfalls lautstark gegen drohende Gefahren durch Dritte zu wehren.

Quelle: Tom Schröter

Wolgast. Lautstark ging es gestern Vormittag im Versammlungssaal der Volksbank in Wolgast zu. 20 Erstklässler der Grundschule „Heberlein“ lernten spielerisch, wie sie sich aufdringlichen Erwachsenen widersetzen und Gefahren vorbeugen können, die von Dritten ausgehen. Trainerin Mandy Schmuggerow leitet diesen kindgerechten Selbstbehauptungs- und Gewaltpräventionskurs, der auf Wunsch des Elternrates stattfindet und von der Volksbank Wolgast finanziell gefördert wird. In Rollenspielen und anhand von Bildgeschichten lernten die Kinder gestern, wie man dem Anderen in heiklen Situationen Grenzen setzt. Wer zum Beispiel, so wurde ihnen erklärt, aus dem Bauch heraus laut „Nein“ sagt und auch „Nein“ meint, der setzt so eine klare Grenze. Mandy Schmuggerow zeigte den Kindern, wie man sich selbstbewusst Gehör verschafft und wie man bestimmte Situationen einschätzt, um gegebenenfalls aktiv die Täter-Opfer-Dynamik zu durchbrechen. Heute geht es im zweiten Teil des Kurses unter anderem konkret um Gewaltprävention hinsichtlich Grenzüberschreitungen von Erwachsenen. Die Leiterin gibt acht, dass auch der Spaß bei den Mädchen und Jungen nicht zu kurz kommt.

Zudem ist der Kurs so angelegt, dass bei den Kindern keine Ängste geschürt werden, sondern Selbstsicherheit gestärkt wird.

ts

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.