Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Liebeserklärung an ein Fischerdorf

Freest Liebeserklärung an ein Fischerdorf

Uli Heusler und Rudi Lindemann erarbeiteten einen historischen Vortrag über Freest

Freest. Man nehme: eine gehörige Portion Heimatverbundenheit, mehrere reichlich bemessene Prisen Humor, eine große Tüte voller historischer und aktueller Fotos und schließlich einen kräftigen Schuss persönlicher Erinnerung. Das alles vermische man gründlich, und heraus kommt ein Mix von Vortragskunst, Dia-Show und nicht zu knapp gestreuten Informationshappen.

Das Ganze ist offensichtlich nicht nur sehr bekömmlich, sondern trägt auch und nicht zuletzt zu einem gesteigerten Wohlbefinden derer bei, denen dieses Gericht kredenzt wird.

Einer der Autoren des Vortragsmix, der pensionierte Lehrer Rudi Lindemann aus Freest, gesteht allerdings freimütig: „Ohne meinen Freund Uli Heusler wäre aus diesem Vorhaben sicher nichts geworden. Er hatte das für die digitale Gestaltung nötige Wissen und die entsprechende Ausrüstung, und er hat mich letztlich von meiner Kamerascheu befreit und mich davon überzeugt, einige meiner Gedichte und Geschichten vorzutragen.“ So haben Heusler und Lindemann gemeinsam ein Werk geschaffen, das unter dem Titel „Bliw du, mien Freist, as Fischerdörp bestahn“ eine vorwiegend plattdeutsch ausgesprochene Liebeserklärung an das reizvolle Fischerdorf an der Peenemündung darstellt.

Die Vorstellung des Vortrages im Freester Heimatmuseum war aber leider nicht nur ein stimmungsvoller und gelungener Abschluss der zwischen dem 31. Mai und dem 5. Juni im Museum gebotenen Veranstaltungsreihe (OZ berichtete), sondern zugleich eine Gedenkfeier für den kurz vor dieser Premiere verstorbenen Greifswalder Uli Heusler, der sich von seinem Freund Rudi Lindemann mit der Liebe zu Freest hat infizieren lassen. Bewegend waren denn auch die Minuten, in denen die gut 40 Gäste des Abends schweigend verharrten und der von Hertha Kleber (Gesang) und Barbara Senkbeil (Gitarre) vorgetragenen Melodie lauschten. Rudi Lindemann bedauerte in seinen Gedenkworten, dass durch Heuslers Tod ein weiteres gemeinsames Projekt gescheitert sei, nämlich die Entwicklung der Fischerei in Freest darzustellen.

Als die Leiterin des Freester Heimatmuseums, Andrea Generalczyk, vor einigen Wochen davon erfuhr, dass Lindemanns und Heuslers Liebeserklärung an Freest kurz vor dem Abschluss stand, entschloss sie sich kurzerhand, die eigentlich nur bis Ende Juni geplante Veranstaltungsreihe um eben diesen Vortrag zu erweitern. Dass dies ein guter Entschluss war, bestätigten vor allem die Gäste dieses Abends, von denen nicht wenige, wie der 90-jährige Jürgen Thurow, selbst ein Stück Freester Geschichte sind. Sie alle waren begeistert, hatten sie doch so die gute Gelegenheit, einzutauchen in eine Zeit, die zwar längst vergangen scheint, dennoch auf das Freest von heute ausstrahlt. Andrea Generalczyk und ihre Mitstreiter bei der Leitung und Ausgestaltung des Museums im einstigen Freester Zollhaus waren zufrieden mit dem Verlauf der diesjährigen Veranstaltungsreihe. Ihr Dank galt denn auch allen jenen, die mit Ideen, konkreter Arbeit oder auch ideeller Unterstützung zu ihrem Gelingen beigetragen haben. Der Vortrag selbst ist übrigens am Dienstag von Uli Heuslers Witwe und von Rudi Lindemann an das Freester Museum als Geschenk übergeben worden.

Dietrich Butenschön

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Die Liebe zum Meer hat Autorin und Übersetzerin Paulina Schulz (43) nach Stralsund gelockt.

Die gebürtige Polin Paulina Schulz will frischen Wind in die Kultur des Nordens bringen / Die Ostsee hat sie infiziert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.