Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Musical-Shows auf den Insel-Bühnen

Musical-Shows auf den Insel-Bühnen

Chemnitzer Studio W.M tourt zum 19. Mal auf Usedom

Voriger Artikel
Kradfahrer (23) stirbt nach Unfall nahe Rubenow
Nächster Artikel
Sauber dank moderner Technik

Die Rocky Horror Show bildete das farbenfreudige stimmungsvolle Finale der Show in Bansin.

Quelle: Gert Nitzsche

Bansin. Am Abend hatte das „Studio W.M“ im Chemnitzer Stadthallenpark als Generalprobe eine begeisterte Vorstellung vor 2000 Besuchern gegeben – noch in der Nacht ging es für die Truppe nach Usedom. „Es ist kaum zu glauben, wir feiern in diesem Jahr den 20. Geburtstag des ,Studios Werkstatt für Musik und Theater’ und sind zum 19. Mal auf Usedom“, sagt Opernsänger Wieland Müller, Gründer und Leiter des Showensembles Studio W.M, das sich vor allem der Musical-Musik widmet.

Nach der Auftaktveranstaltung in Trassenheide begeisterte das 31-köpfige Tanz – und Gesangsensemble das beifallsfreudige Publikum in Bansin. Auch sie bekamen eine völlig neue Show, denn das Studio variiert auf den Konzertbühnen der Insel. Dafür ist seit Jahren die musikalische Leiterin Karin Müller verantwortlich.

Auf der Bühne rollte ein abwechslungsreiches Programm ab, bei dem auch zwei bekannte Fußballhymnen zur Europameisterschaft gesungen wurden. Mit großem Beifall wurde der Auftritt des Solisten Felix Plock gefeiert, der sich trotz eines festen Arrangements für die Ostseetournee immer frei nimmt. Ausschnitte aus dem Musical „Fynn“ sang Lisa-Marie Albrecht. Bei allen bisherigen Ostseetouren war Claudia Müller-Kretschmer dabei. Die Theaterwerkstatt von ihr ist die jüngste unter dem W.M-Dach. Erst seit August 2015 gibt es sie in dieser Form. Nach dem Studium hat sie sich voll und ganz dem Musical verschrieben und spielt seitdem erfolgreich an mehreren deutschen Bühnen große und kleine Musical-Rollen.

Der Leiter des Studios verwies stolz darauf, dass in den Jahren auf Usedom noch niemals eine Veranstaltung ausgefallen ist. Im nächsten Jahr wollen sie sich zur Jubiläumstournee etwas Besonderes einfallen lassen.

Weitere Tourneedaten:

29. Juni, 19.30 Uhr, Koserow Kurplatz

1. Juli , 19 Uhr, Ahlbeck Konzertplatz

2. Juli , 17 Uhr, Heringsdorfer

Konzertmuschel

Gert Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Der Name MTS ist in Bartelshagen II allgegenwärtig. MTS-Gründer Thomas Schmitt freut sich über das Straßenschild.

Es gibt sie noch, jedoch nur als Duo: Heute Abend geben MTS ein Konzert im Barther Theater / Die OZ sprach mit Gründer Thomas Schmitt, der gerade seinen 65. Geburtstag feierte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.