Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Neue Kunstobjekte aus alten Planken und Nägeln
Vorpommern Usedom Neue Kunstobjekte aus alten Planken und Nägeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:41 13.07.2013
Oliver Kleine. Quelle: uz

Am Strom in Wolgast haben sich mehrere Werkstätten in einem alten Fabrikgebäude auf dem früheren BHG-Gelände zu einem regen handwerklichem Tätigsein niedergelassen. Zu ihnen gehört Oliver Kleine. Sein Markenzeichen „Olliwood Island 1972“ steht für kreative Holz- und Metallbearbeitung.

„Alte Bohlen, Planken, Schiffszubehör und rostige Schiffsnägel sind mein Arbeitsmaterial. Ich sehe da schon Formen und Gegenstände, die ich mit handwerklichem Geschick vielseitig aufarbeiten kann“, erläutert Oliver Kleine und weist in seinem kleinen Ausstellungsraum auf Gebrauchs- und Kunstgegenstände wie Lampen, Regale und kleines Mobilar, deren Herkunftsmaterial zu erkennen ist und die doch völlig neu zu sein scheinen.

Auf der Horn- Werft erlernte Oliver Kleine den Beruf eines Holzbootsbauers. „In meiner Freizeit experimentierte ich und entdeckte immer neue Möglichkeiten des Gestaltens“. 2012 wagte er den Schritt in die Selbstständigkeit. Mit Leidenschaft, Kreativität und großem Können entwickelte er seine Werkstatt zu einer besonderen Adresse. Ausstellung: In einer Designausstellung in der „Marina Kröslin“ sind einige seiner Arbeiten zu sehen.

Ursula Zade

Am 23. Juli ist um 19.30 Uhr Theologin, Pfarrerin und Buchautorin Margot Käßmann auf Einladung der Buchhandlung Henze zu Gast in Wolgast.

13.07.2013

Die Polizei hat Heringsdorfs frechsten Einbrecher geschnappt. Der 39-jährige Swinemünder war gestern in ein Haus in der Lindemannstraße eingedrungen und hatte es sich dort so richtig gemütlich gemacht.

13.07.2013

Greifswalder Orthopädie will Patienten bei kaputten Knien und Hüften aufwändige Eingriffe ersparen.

13.07.2013
Anzeige