Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ringschlüssel-Übergabe symbolisiert den Wechsel

Wolgast Ringschlüssel-Übergabe symbolisiert den Wechsel

Im renommierten Kfz-Familienunternehmen Vaegler beerben die Söhne Mario und Matthias jetzt Vater Harry

Voriger Artikel
Landgräfin ruhte unter der Schifferstraße
Nächster Artikel
Firma sponserte Geräte für Spielplatz am Lindenweg

Übergibt symbolisch den Staffelstab, in diesem Fall einen großen Ringschlüssel, an seine Söhne: Harry Vaegler (r.), sein älterer Sohn Mario (Mitte) und Matthias.

Quelle: Peter Machule

Wolgast. Der bekannte Wolgaster Kfz- Meister und Maschinenbauingenieur Harry Vaegler (68) geht in den Ruhestand. Nach 26 Jahren hat er jetzt das Familienunternehmen an seine beiden Söhne Mario (43), ebenfalls Kfz- Meister, sowie an den Mechaniker Matthias Vaegler (36) übergeben. Beide führen die den Betrieb nun unter dem Namen „Kraftfahrzeugwerkstatt Vaegler GbR“ in den vertrauten Räumlichkeiten in der Robert- Koch-Straße 1 im Sinne ihres Vaters weiter. „Die Werkstatt wurde am 1. Mai 1990, anfangs noch mit Sitz in der Kronwieckstraße, gegründet. Von Null auf Hundert begann eine turbulente Fahrt im Kfz-Gewerbe, und die Ersatzteile erreichten uns seinerzeit einmal in der Woche auf zumeist recht abenteuerlichen Wegen“, erinnert sich Harry Vaegler.

Heute geschieht dies alles „online“ und ist sofort verfügbar. Das Team der modern ausgerüsteten Innungswerkstatt, zu dem auch Harrys Ehefrau Doris zählt, erledigt das normale Tagesgeschäft mit den Kunden stets freundlich und kompetent. Ob Inspektion, Unfallreparatur, Klimawartung, Achsvermessung, Hauptuntersuchung von DEKRA und GTÜ oder ganz normale Kfz- Reparaturen— alles wird im kleinen Familienbetrieb ganz unproblematisch durchgeführt.

Seniorchef Harry Vaegler wird nunmehr seine Hände aber nicht in den sprichwörtlichen Schoß legen. „In der Anfangsphase unterstütze ich noch meine Söhne und Ehefrau, stehe auch weiter mit Rat und Tat zur Verfügung“, blickt der erfahrene Kfz Meister voraus. Gern denkt er dennoch schon jetzt allen seinen Kunden und Partnerfirmen für deren jahrelange Treue. Und er hofft, nun endlich mehr Zeit für unerledigte Arbeiten am Haus und Grundstück zu finden.

Von Peter Machule

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist