Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Schmuck und Geld gestohlen
Vorpommern Usedom Schmuck und Geld gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.01.2015

Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro haben Einbrecher aus einem Eigenheim im Greifswalder Ostseeviertel gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich die Täter am Mittwoch zwischen 12 und 14 Uhr über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu dem Haus im Ummanzer Weg. Sie hatten es wohl auf Bargeld und Wertsachen abgesehen. Erst durchsuchten sie im Wohnzimmer zwei Sideboards, wo sie aber nichts fanden. Im Schlafzimmer entdeckten sie eine Schmuckschatulle. Auf den Modeschmuck legten sie keinen Wert. Wohl aber auf die Goldringe und Ketten im Wert von etwa 2000 Euro, die auf der Kommode lagen. In einem weiteren Zimmer brachen sie aus einem Schrank einen kleinen Safe heraus. Darin befanden sich Wertpapiere, 1500 Euro in bar und Münzen.

Hinweise: ☎ 0 38 34/54 00



OZ

„Im Urwald sind die Narren los“ — so lautet das diesjährige Motto des Lassaner Karnevalklubs.

16.01.2015

Am 24. Januar öffnet die Wolgaster Schule ihre Türen.

16.01.2015

Der Baubetriebshof in Wolgast hat nur noch zehn Mitarbeiter, auf die ein gewaltiges Arbeitspensum wartet.

16.01.2015
Anzeige