Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Schönheitskur für Wolgaster Brunnen

Wolgast Schönheitskur für Wolgaster Brunnen

Der Wolgaster Rathausbrunnen erhält zurzeit eine Auffrischungskur. Mitarbeiter der hiesigen Firma Sandstrahlen Kopicki beseitigten mittels Hochdruck-Sandstrahlverfahren die alten Farbschichten.

Wolgast. Der Wolgaster Rathausbrunnen erhält zurzeit eine Auffrischungskur. Mitarbeiter der hiesigen Firma Sandstrahlen Kopicki beseitigten mittels Hochdruck-Sandstrahlverfahren die alten Farbschichten. Anschließend trugen sie eine hochwertige und beständige Epoxid-Grundierung auf den 1936 angefertigten Brunnen auf. Später wird das Wahrzeichen der alten Herzogstadt zu einer regionalen Malerfirma transportiert, wo es mit frischer Farbe versehen werden soll, bevor es wieder im neuen Glanz auf dem Rathausplatz erstrahlen kann.

 

OZ-Bild

Firmeninhaber Frank Kopicki (r.) und sein Mitarbeiter Thomas Gransow beim Aufbringen der Grundierung. Zuvor wurde die alte Farbe unter Hochdruck mit Kupferschlacke entfernt.

Quelle: Tilo Wallrodt

Von Tilo Wallrodt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.