Volltextsuche über das Angebot:

° / °

Navigation:
Steinwürfe und Schmierereien in Eldena

Greifswald Steinwürfe und Schmierereien in Eldena

Klosterschenke vor AfD-Veranstaltung nachts attackiert

Greifswald. Ein Unbekannter hat gestern Morgen gegen 2.30 in der Gaststätte „Klosterschenke“ in Eldena die Scheiben von vier Fenstern zertrümmert und die Hausfassade mit mehreren Graffiti „No AfD“ beschmiert. Die Ehefrau von Gaststätteninhaber Wolfgang Jochens entdeckte kurz nach 5 Uhr den Vandalismus. „Wir haben sofort die Polizei alarmiert“, schildert Jochens. Später habe ihm ein Anwohner aus dem Haus gegenüber berichtet, dass dieser wegen klirrender Scheiben munter geworden war und eine vermummte Gestalt beobachtet habe.

Jochens ist seit langem Mitglied der CDU-Bürgerschaftsfraktion. Er versteht nicht, dass ihm von Gegnern der AfD ein Vorwurf daraus gemacht wird, dass er der Partei gestern Abend den Saal für eine Veranstaltung zur Verfügung gestellt hat. „Ich bin Gastronom und verdiene mit Veranstaltungen meinen Lebensunterhalt“, stellt er klar. Rückendeckung erhält er von seinem Fraktionschef Axel Hochschild, dessen Haus selbst schon mehrfach Ziel von Angreifern war. „So eine Tat ist einfach nur feige und zu verurteilen“, sagt er.

Ebenfalls angegriffen wurde von Sonntag zu Montag das Haus des AfD-Politikers Dr. Gunter Jess. Mit einem Pflasterstein wurde zweimal auf ein Fenster im Erdgeschoss geworfen, sodass die Holzfassung beschädigt und ein Fenster komplett zerstört wurde. „Es ist kaum zu zweifeln, dass es sich dabei um einen gezielten Angriff auf mich als AfD-Politiker handelt“, sagt Jess. Er will nun einen offenen Brief veröffentlichen und den Täter zum Gespräch bitten. „Ich will die Ursachen dieser Hassattacke ergründen und die Absurdität derartiger Taten in einer Demokratie besprechen“, sagt er. Gregor Kochhan (Bündnis „Greifswald für alle“), der für gestern Abend eine Mahnwache gegen die AfD-Veranstaltung organisiert hatte, verurteilte die Attacken scharf.

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Schwache Testspiele, dazu mitunter schwerwiegende Ausfälle - bei vielen EM-Teilnehmern ist gut eine Woche vor dem EURO-Anpfiff noch Luft nach oben. Immerhin Titelverteidiger Spanien präsentiert sich bereits in Frühform.

mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.