Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ückeritz besinnt sich seiner Tradition als Künstlerdorf

Ückeritz Ückeritz besinnt sich seiner Tradition als Künstlerdorf

Im „Haus des Gastes“ werden Arbeiten der Maler Otto Manigk, Herbert Wegehaupt und Karen Schacht gezeigt

Voriger Artikel
Projekt „Demenzfreundliches Krankenhaus“ geht zu Ende
Nächster Artikel
Mit Walzer und Discofox tanzend fit bleiben

Oskar Manigk (l.) und Matthias Wegehaupt (2.v.r.) freuen sich über die Würdigung ihrer Väter mit der Ausstellung, die von Sybille Fuchs (2.v.l.), Klaus Thamm (3.v.l.) und Angelika Wegehaupt (3.v.r.) vorbereitet wurde. Die Eröffnungsrede hielt Sibylle Fatschel (r.).

Quelle: Dietmar Pühler

Ückeritz. Mit der 2. Ückeritzer Kunstausstellung „mit Bildern unserer Künstler“, so Bürgermeister Gerd Gamradt, würdigt die Gemeinde Ückeritz in diesen Tagen das Schaffen der ersten Malergeneration im Seebad der Inselmitte. „Wir sind nicht nur ein Fischerdorf, sondern auch ein Künstlerdorf“, betonte Gamradt bei der Ausstellungseröffnung im Ückeritzer Haus des Gastes. „Wir wollen das jedes Jahr wiederholen. Letztes Jahr war es schon ein Erfolg mit 300 Gästen. Dieses Jahr werden es bestimmt mehr“, schätzt der Bürgermeister ein. Im Mittelpunkt der Ausstellung, die bis zum 15. Oktober zu sehen sein wird, stehen die Maler Otto Manigk, Herbert Wegehaupt und Karen Schacht, die sich in den 1930er Jahren in Ückeritz ansiedelten. Zunächst wählten sie den Ort nur als Sommerwohnsitz, ab 1939 als ständigen Wohnort.

OZ-Bild

Im „Haus des Gastes“ werden Arbeiten der Maler Otto Manigk, Herbert Wegehaupt und Karen Schacht gezeigt

Zur Bildergalerie

„Künstler waren schon immer fasziniert von den typischen Lichtverhältnissen dieser Insel“, erklärte Sibylle Fatschel. Die ehemalige Greifswalder Galeristin porträtierte in ihrer Eröffnungsrede die drei „Künstler unterschiedlicher Charaktere, die sich gegenseitig schätzten“ und „die die geistige Welt der Städte hierher brachten.“ Der Krieg ging nicht spurlos an den Künstlerfamilien vorbei: Otto Manigk und Herbert Wegehaupt wurden als Soldaten eingezogen und auch Karen Schacht zwangsverpflichtet. So konnten die drei erst nach Kriegsende ihre künstlerische Arbeit in Ückeritz fortsetzen.

Manigk und Schacht malten oft vor demselben Motiv und in so mancher Landschaftsmalerei ist jeweils der Andere malend mit im Bild.

Während Otto Manigk und Herbert Wegehaupt zeitlebens in Ückeritz blieben, verließ Karen Schacht 1953 die Künstlersiedlung in der Waldstraße und übersiedelte nach Kassel. Alle ihre Bilder blieben zurück und erst 1989, zwei Jahre nach ihrem Tod, bekam sie ihre erste Personalausstellung im Heringsdorfer Kunstpavillon. Nun ist ein Teil ihrer Werke neben denen ihrer Freunde Otto Manigk und Herbert Wegehaupt in Ückeritz zu sehen.

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 13-17 Uhr, Sa.+So. 14-18 Uhr

Dietmar Pühler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Minimal Art und Konzeptkunst

Eine Toreinfahrt in Düsseldorf wurde ab 1967 zur internationalen Schaltstelle für neue Kunst. Der Galerist Konrad Fischer machte von dort aus Konzeptkunst und Minimal Art berühmt. Nun sind seine wichtigsten Werke in die Kunstsammlung NRW eingezogen.

mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist