Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Vineta-Osterspektakel am Strand von Zinnowitz

Zinnowitz Vineta-Osterspektakel am Strand von Zinnowitz

Aus- und Rückblick mit Tanz, Musik und Kampf

Zinnowitz. Wir machen Euch reich! Versprechen diesmal Vineter am Strand von Zinnowitz. Gegen eine kleine Gebühr von einem Cent, kann man den Reichtum später mitnehmen. Aber geboten wird sofort etwas bei diesem traditionellen Auftakt zur Vineta-Saison: Lieder und Tänze, Kämpfe und artistischen Darbietungen und eine kleine Geschichte, die schon etwas vom neuen Stück „Die Stadt der Diebe“ verrät.

Die Vineter haben diesmal den Dreh zum Reichwerden endgültig raus: Kapitalvermehrung durch Diebstahl, genannt auch Glücksspiel, Roulette, Hedge Fond, Aktie oder Staatsanleihe. Die dabei gewinnen, reden drüber, die verlieren, lieber nicht. So läuft alles bestens, bis eine schöne Unbekannte auftaucht, in die sich der König verliebt. Sie erwidert seine Gefühle nicht und schenkt sie einem armen Bettelmönch, der jeden materiellen Besitz strikt ablehnt. Die beiden öffnen ihren Mitbürgen die Augen, so kommt System Vineta gehörig aus dem Gleichgewicht.

Das Vineta-Osterspektakel werden 40 Schauspieler der Vorpommerschen Landesbühne, Eleven der Theaterakademie und Mitglieder des Anklamer Fritz-Reuter-Ensembles auf der improvisierten Bühne am Strand bieten. Das bunte Spektakel ist gleichzeitig auch ein kleiner Rückblick ist auf die Open-Airs der Vorpommerschen Landesbühne im Vorjahr. So kann man einige Höhepunkte aus „Vineta-Der Tag des Königs“, „Sonnenallee" und „Die Peene brennt“, dem Open-Air-Saisonabschluss in Anklam erleben.

Von mk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald/Stralsund
Reformatorisches Recycling: Aus einem Priestergewand schnitt man ein Altartuch für die Kirche Zarnekow, erklärt Joachim Krüger.

Pastoren, Historiker und andere bereiten das Reformationsjubiläum 2017 in Vorpommern vor — und wollen zeigen: Viele Veränderungen ziehen sich bis in die Gegenwart

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.