Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Vom Bund zur Ausbildung als Fachangestellter

Heringsdorf Vom Bund zur Ausbildung als Fachangestellter

Martin Kussmann lernt in der Gemeinde Heringsdorf

Voriger Artikel
FDP fordert gleiches Recht für Tagesmütter
Nächster Artikel
Sauziner und Ziemitzer feiern zwei Tage lang

Martin Kussmann nach der Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages, neben ihm Manuela Labahn.

Quelle: Gert Nitzsche

Heringsdorf. Nach seiner Berufsausbildung zum Hotelfachwirt und einem sechsjährigen Einsatz bei der Deutschen Bundeswehr wird der jetzt 30-jährige Martin Kussmann nun eine Ausbildung zum Verwaltungsangestellten bei der Gemeindeverwaltung Heringsdorf in Ahlbeck beginnen. „Ich habe mich während der Zeit beim Bund diesbezüglich weiterentwickelt, war im Logistikbereich tätig. Jetzt freue mich auf die Ausbildung, bin auch von Neubrandenburg nach Zinnowitz zu meiner Lebenspartnerin gezogen“, so Martin Kussmann, der jüngst seinen Ausbildungsvertrag unterschrieb.

Diese Form der Umschulung zum Zivildienst wird finanziell vom Bund übernommen. Bei entsprechender charakterlicher Eignung und Qualifikation nach dreijähriger Ausbildungszeit stehen dem jungen Mann viele Möglichkeiten beim Landkreis und in den verschiedenen Ämtern offen.

Bereits zwei weitere Azubis hat die Buchhalterin der Gemeinde, Manuela Labahn, entsprechend erfolgreich begleitet und qualifiziert. Laut Auskunft des Bürgermeisters Lars Petersen werden allein in der Heringsdorfer Gemeinde in den nächsten fünf Jahren eine ganze Reihe der jetzigen Mitarbeiter aus Altersgründen ausscheiden.

Gute Erfahrungen mit einer derartigen Ausbildungsform wurden auch im Eigenbetrieb der Drei Kaiserbäder und in den Ämtern Usedom Süd sowie Nord gemacht. Martin Kussmann macht den Eindruck, dass er diese gute berufliche Chance nutzt und die Ausbildung erfolgreich absolviert.

G. Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Als Experte gab der Ribnitzer Lutz Donath einer brasilianischen Firma Tipps.

Lutz Donath berät ehrenamtlich Firmen in Entwicklungs- und Schwellenländern / Der Ingenieur ist beim Senior Experten Service (SES) registriert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Anklam
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist