Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Zeugen für Überfall auf Tankstelle gesucht

Anklam Zeugen für Überfall auf Tankstelle gesucht

Nach dem Raubüberfall auf die Tankstelle in der Lübecker Straße von Anklam sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Wie berichtet, hatte ein bislang Unbekannter am 9. März gegen 21 Uhr eine Tankstellenmitarbeiterin bedroht und Bargeld sowie Zigaretten erbeutet.

Anklam. Danach, so Polizeisprecherin Denise Lemke, sei er zu Fuß in unbekannte Richtung geflohen.

Die Ermittlungen hätten nun ergeben, dass sich zur Tatzeit auf dem angrenzenden Netto-Parkplatz Personen aufgehalten haben, die möglicherweise Angaben zum flüchtenden Täter machen können. Es habe sich dabei um einen Mann mit Fahrrad und eine weibliche Begleiterin gehandelt. Die Kripo bittet diese beiden Personen, sich beim Kommissariat in Anklam, Friedländer Straße 13, oder unter ☎ 0 39 71/2 51 13 14 zu melden und als Zeugen zur Verfügung zu stellen. Lemke weiter: „Unabhängig davon werden etwaige Zusammenhänge zu ähnlichen Straftaten in der jüngsten Vergangenheit umfassend geprüft.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist