Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zeugen für Überfall auf Tankstelle gesucht
Vorpommern Usedom Zeugen für Überfall auf Tankstelle gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.03.2013
Anklam

Danach, so Polizeisprecherin Denise Lemke, sei er zu Fuß in unbekannte Richtung geflohen.

Die Ermittlungen hätten nun ergeben, dass sich zur Tatzeit auf dem angrenzenden Netto-Parkplatz Personen aufgehalten haben, die möglicherweise Angaben zum flüchtenden Täter machen können. Es habe sich dabei um einen Mann mit Fahrrad und eine weibliche Begleiterin gehandelt. Die Kripo bittet diese beiden Personen, sich beim Kommissariat in Anklam, Friedländer Straße 13, oder unter ☎ 0 39 71/2 51 13 14 zu melden und als Zeugen zur Verfügung zu stellen. Lemke weiter: „Unabhängig davon werden etwaige Zusammenhänge zu ähnlichen Straftaten in der jüngsten Vergangenheit umfassend geprüft.“

OZ

Bürger und Firmen von Mecklenburg-Vorpommern können sich an der Wertschöpfung aktiv beteiligen.

13.03.2013

Auf der B 197, Ortslage Pelsin, (Landkreis Vorpommern-Greifswald) hat sich gestern gegen 14 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Pkw Volvo kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Pkw Mercedes.

13.03.2013
Usedom In kuerze - IN KÜRZE

Konzept für die Waldflächen Heringsdorf — Der Umweltausschuss der Gemeinde beschäftigt sich morgen um 19 Uhr im Sitzungssaal des Ahlbecker Rathauses mit einem Konzept für die Waldflächen in der Störtebeker Schlucht.

13.03.2013