Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Anklamer Tor im Lichterglanz
Vorpommern Usedom Anklamer Tor im Lichterglanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 02.12.2016

Am Samstag feiert die Inselstadt zum vierten Mal ihr großes Lichterfest. Lange bevor das Anklamer Tor in adventliches Licht getaucht wird, wecken die Kinder der städtischen Kita der Volkssolidarität gegen 15 Uhr noch bei Tageslicht den Weihnachtsmann. Nach einem bunten Programm geht es ab 17 Uhr im Lichterzug durch die Straßen der Inselstadt.

Hoffentlich viele Kinder und Erwachsene ziehen dann mit Laternen & Fackeln durch die Stadt. Gern können dabei hübsche Basteleien der Marke Eigenkreation präsentiert werden. Aber auch wer keine Gelegenheit zum Basteln hat, muss nicht im Dunkeln laufen. Die Stadtinformation stellt Fackeln zur Verfügung.

Gegen 17.30 Uhr gibt es Weihnachtsmusik von der Dörpkapell und später Disco-Tänze von Mitgliedern des Carnevalclubs. Der Höhepunkt wird ein Barockfeuerwerk am Anklamer Tor gegen 18.30 Uhr sein.

Die Veranstalter versprechen dann am Anklamer Tor eine „traumhafte Kulisse“. Außerdem erwartet die Gäste buntes Markttreiben.

Eigens zum Lichterfest wird auch die Ausstellung „Usedom kreativ“ in der Galerie „Kaleidoskop“ zwischen 14 bis 18 Uhr geöffnet. Wer die Arbeit der Fördergesellschaft Kunsthaus Usedom-Wolin unterstützen möchte und interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

OZ

Pastoren und Trauerbegleiter gestalten in der Kirche eine würdige Stunde der Erinnerung und Besinnung

02.12.2016

Einmal im Jahr muss es sein! Das ganze Jahr über ist Stress und die Ältesten im Dorf werden mitunter schäbig vergessen.

02.12.2016

Die Deutsche Bank AG erwägt offenbar eine Alternative zur zum 31. März kommenden Jahres beabsichtigten Schließung ihrer Filiale am Wolgaster Rathausplatz 2 a.

02.12.2016
Anzeige