Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Anzeige gegen Störer der Kundgebung
Vorpommern Usedom Anzeige gegen Störer der Kundgebung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.05.2017
Wolgast

Der regionale Wahlkampfauftakt der Partei Alternative für Deutschland (AfD) am Montagabend in Wolgast ging mit einem Polizeieinsatz einher. Eine aus acht Personen bestehende Gruppe, welche die am Platz der Jugend stattfindende Kundgebung gestört hatte und des Platzes verwiesen worden war, habe sich im Anschluss an die Veranstaltung im Bereich des Fischmarktes aufgehalten und dort lautstarke Musik abgespielt, teilte Polizeioberkommissarin Jana Hoffmann von der Polizeiinspektion Anklam mit.

Beamte der Bereitschaftspolizei, die zum selben Zeitpunkt zu einem Einsatz wegen grenzüberschreitender Kriminalität nach Ahlbeck unterwegs gewesen seien, hätten ihre Hilfe beim Einsatz in Wolgast angeboten und seien daraufhin hinzugezogen worden. Von den Störern seien die Personalien aufgenommen worden. Auch hätten die Einsatzkräfte dafür gesorgt, dass Ruhe einkehrt. Die Beamten hätten zwei Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz gefertigt. ts/tw

OZ

Mehr zum Thema

Chefredakteur Andreas Ebel im Interview über Anspruch und Perspektiven der OZ

13.05.2017

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

16.05.2017
Sport Grimmen Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - Reparatur-Stau bei Sportstätten im Kreis

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

16.05.2017

Das Forum Pomerania lädt morgen Abend ins Wasserschloss Mellenthin ein

18.05.2017

Insolvenz durch Tarifeinigung abgewendet / Die Kosten tragen die Gesellschafter

18.05.2017

Die Gemeinde Koserow und das Hotelteam verwandeln das Areal in ein Kinderparadies

18.05.2017
Anzeige